Donnerstag, 28. Mai 2015

Polizei sucht nach Kunstdieb


Ort: Leipzig, OT Dölitz-Dösen, Bornaische Straße, Agra Gelände
Zeit: 28.02.2015, gegen 05:00 Uhr

Am 28. Februar wurden einem 56-jährigen Händler, der extra aus Bayern angereist war, um seine Ware auf dem Antikmarkt anzubieten, zwei Porzellanfiguren gestohlen. Bei diesen handelte es sich um Figuren der Porzellanmanufaktur Sitzendorf und Volkstedt.
Eine der Figuren stellte eine Frau mit Leuchter dar (Manufaktur Sitzendorf) – diese symbolisiert den Kontinent Afrika und hat einen Wert von etwa 380 Euro. Die zweite Figurengruppe stellt drei musizierende Personen dar (Manufaktur Volkstedt) und hat einen Wert von etwa 1.800 Euro.
Die Polizei sucht nun mit Hilfe zweier Abbildungen nach den Figuren. Die Figur der Frau ist dabei nur eine Vergleichsabbildung – hierbei handelt es sich nicht um ein Originalfoto der gestohlenen Figur.
Wer hat die Figuren gesehen? Wem wurden sie zum Kauf angeboten? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (KG)



Quelle: PD Leipzig