Mittwoch, 6. Mai 2015

Thalheim/OT Dorfchemnitz – Diebe im Einfamilienhaus/Ergänzung - Polizei bittet um Hilfe


(He/TH) Am Donnerstag, dem 5. Februar 2015, war zwischen 8.15 Uhr und 12.30 Uhr ein bislang unbekannter Dieb in einem Einfamilienhaus in der Thalheimer Straße. Während die Bewohner nicht im Haus waren, muss der Unbekannte das Gästezimmerfenster aufgehebelt haben. So ins Haus gekommen, brach er eine weitere Tür auf und suchte dann offensichtlich nach Wertsachen. Gestohlen wurden ein Laptop „Toshiba“, Schmuck, Parfüm und mehrere hundert Euro. Insgesamt macht der Diebstahlschaden mehr als 2 000 Euro aus. Der Sachschaden beträgt rund 1 000 Euro. Vermutlich über das Einstiegsfenster verschwand der Täter unerkannt. Das Diebesgut hat er offensichtlich in einer schwarzen Reisetasche transportiert, die ebenfalls verschwunden ist.
Nach bisherigen Ermittlungen befanden sich unter dem Diebesgut auch zwei einzigartige Schmuckanhänger. Einer ist an einer Titanhalskette befestigt, der andere kann an einem Lederband um den Hals getragen werden. Beide Anhänger sind Unikate. Sie bestehen jeweils aus einer Fixateur-Schraube (Bereich Orthopädie/ chirurgische Anwendung), die mit einem Diamant besetzt ist.
Die Polizei bittet um Mithilfe. Wem wurden die Anhänger nach dem 5. Februar 2015 zum Kauf angeboten? Wer kennt Personen die eine Kette mit diesem besonderen Anhänger besitzen? Wo sind die gesuchten Ketten bzw. Anhänger aufgetaucht? Hinweise nimmt die Polizei in Stollberg unter Telefon 037296 90-0 entgegen.


Quelle: PD Chemnitz