Montag, 17. Juni 2013

Informationen der PD Leipzig 16.06.2013


Stadtgebiet Leipzig

VW Touran gestohlen

Ort: Leipzig-Schleußig, Brockhausstraße
Zeit: 15.06.2013, 17:00 Uhr bis 16.06.2013, 09:00 Uhr

Der Nutzer (37) eines Firmenwagens musste gestern Vormittag den Verlust des Autos, eines VW Touran, feststellen. Der Mann hatte das Fahrzeug ordnungsgemäß gesichert vor dem Grundstück abgestellt. Er erstattete sofort Anzeige. Die Fahndung nach dem Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen L-HU 5421 wurde eingeleitet. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 34.000 Euro. (Hö)

Widerstand und Körperverletzung

Ort: Leipzig, Moritzbastei
Zeit: 16.06.2013, 03:10 Uhr

Ein 20-Jähriger verletzte einen Gast (20) in der Moritzbastei an der Nase. Er wurde vom Sicherheitspersonal bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten. Während der aggressive Täter zum Streifenwagen gebracht wurde, biss er einen Polizeibeamten (31) ins Bein. Dadurch wurde der Beamte verletzt. Außerdem beleidigte der junge Mann die eingesetzten Polizisten. Gegen den jungen Mann wurden zwei Anzeigen erstattet: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (MH)

Raub

Ort: Leipzig, Innenstadt, Thomasgasse in Höhe der Wiese
Zeit: 16.06.2013, 04:15 Uhr

Zwei unbekannte ausländisch sprechende Männer schubsten einen 20-Jährigen von hinten zu Boden. Sie hielten den jungen Mann fest und entwendeten aus der Hosentasche die Geldbörse und das Handy. Außerdem wurde das Opfer von den Tätern bedroht. Durch die Straftat entstand ein Schaden von ca. 700 Euro. (MH)

Einbruch in Einkaufsmarkt

Ort: Markkleeberg
Zeit: 15.06.2013, 23:00 Uhr

Unbekannte brachen mit Gewalt die Tür von einem Einkaufsmarkt auf. Im Markt durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen diverse Elektrowaren. Die Höhe des entstandenen Stehl- und Sachschadens ist noch nicht bekannt. (MH)

Dreiste Einbrecher…

Ort: Leipzig/Südvorstadt, Karl-Liebknecht-Straße
Zeit: 16.06.2013, 09:15 Uhr bis 16.06.2013, 11:15 Uhr

… verschafften sich in den Vormittagsstunden Zugang in den Mietbereich des 55- jährigen Geschädigten. Nachdem sie die Räumlichkeiten des Mietbereichs durchwühlt hatten, entwendeten sie Heimelektronik, ein Rennrad der Marke Gios (Wert von 3.500 Euro) und Bargeld in vierstelliger Höhe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (RH)

BMW brannte vollständig aus

Ort: Leipzig/Mockau-Süd, Kleeweg
Zeit: 17.06.2013, 01:30 Uhr

In der Nacht hatte ein aufmerksamer Bürger (m, 40) das Feuer an einem schwarzen BMW 7er Reihe, amtliches Kennzeichen L-DN 1708, bemerkt. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr wurde das Fahrzeug des 28-jährigen Geschädigten ein Opfer der Flammen. Am Pkw entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (RH)

Landkreis Leipzig/Revier Grimma

Sachbeschädigung

Ort: Wurzen, Schützstraße
Zeit: 15.06.2013, 00:00 Uhr bis 16.06.2013, 09:10 Uhr

Im Laufe der Nacht drangen unbekannte Täter auf das Firmengelände ein und machten sich an acht Lkw zu schaffen. Sie zerschnitten von den Sattelaufliegern die Planen und hinterließen Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro. Einer der Geschädigten (28) erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (Hö)

Verkehrsgeschehen

Revier Grimma

Ort: Grimma, Nerchauer Landstraße
Zeit: 16.06.2013, gegen 18:30 Uhr

Der Fahrer (75) eines Pkw Ford Fiesta fuhr von Golzern in Richtung Grimma. In Dorna kam er in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und stieß gegen eine Grundstücksmauer. Die Fahrerin (43) eines entgegenkommenden Pkw Opel Astra wich, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, nach links aus. Sie und eine Insassin (Kind, w.: 12) erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen und wurden ambulant behandelt. Der Fordfahrer wurde mit Verdacht auf einen Schlaganfall in eine Klinik nach Leipzig gebracht. An beiden Fahrzeugen sowie an der Mauer entstand Schaden in Höhe von ca. 7.200 Euro. (Hö)

Sonstiges

Zeugen gesucht

Ort: Pegau, Leipziger Straße
Zeit: 06.06.2013 - 07.06.2013

Während der Hochwasseraufräumarbeiten entwendeten Diebe vom Gelände des Betreuten Wohnens „Weiße Elster“ in der Leipziger Straße abgelagerten Metallschrott. Unter anderem befanden sich darunter eine Mikrowelle, ein Einbauküchenherd sowie 20 verchromte Stuhlgestelle.
Vom gleichen Objekt, jedoch im Zeitraum vom 07.06.2013 bis zum 11.06.2013, wurde ein in einer Garage abgestellter roter Benzinrasenmäher (vermutlich der Marke Wolf) gestohlen. Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des „Metallschrotts“ werden durch den Polizeiposten Groitzsch Tel.: 034296/4690 oder das Polizeirevier Borna Tel. 3433/2440 entgegengenommen. (MH)

Quelle: PD Leipzig


Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.