Mittwoch, 12. Juni 2013

Die Polizei bittet um Mithilfe: 17-jährige Bautzenerin vermisst


Bautzen, Branntweingäßchen
07.06.2013, 16:00 Uhr

Seit Freitag sucht die Polizei nach der 17-jährigen Rebekka Herzog aus Bautzen. Die Jugendliche hatte am Nachmittag die elterliche Wohnung verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Die junge Frau bedarf medizinischer Hilfe. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist nicht auszuschließen, dass sie sich selbst gefährden könnte.

Rebekka Herzog ist ca. 150 cm groß sowie auffallend dünn und blass. Sie wirkt jünger als 17 Jahre und hat langes, braunes, glattes Haar. Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Softshell-Jacke sowie schwarzen Jeans. Möglicherweise trägt sie ein orangefarbenes Oberteil und ist barfuß unterwegs.


Die Polizei sucht bundesweit nach der Jugendlichen. Sachdienliche Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort nimmt die Polizeidirektion Görlitz auch über den Notruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)

Quelle: PD Görlitz

Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.