Dienstag, 18. Juni 2013

Informationen der PD Zwickau 17.06.2013 (2)


Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Fahrerin flüchtet nach Zusammenstoß

Plauen – (jm) Beim Ausparken am Schloßberg hat am Sonntagnachmittag eine Unbekannte mit ihrem Auto einen VW Passat beschädigt. Anschließend fuhr die Frau davon. Nun ermittelt die Polizei. Bei dem gesuchten Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen Skoda Fabia mit Plauener Kennzeichen handeln. Die Instandsetzungskosten belaufen sich auf rund 500 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Diebe durchforsten Keller

Plauen – (jm) Über das Wochenende haben Langfinger mehrere Keller aufgebrochen und Fahrräder sowie Werkzeug gestohlen. Betroffen waren Mehrfamilienhäuser an der Hinteren Gellert- sowie an der Dr.-Karl-Gelbke-Straße. Das Ausmaß der Schäden ist noch nicht exakt bezifferbar. Die Polizei ermittelt.

Wohnwagen bekommt Frust ab

Adorf – (jm) Mutmaßliche Randalierer haben ihre Zerstörungswut an einem Wohnwagen in der Forststraße ausgelassen. Die Unbekannten schlugen mehrere Scheiben ein und traten gegen den Gasflaschenbehälter. Schätzungen nach beträgt der Schaden mehr als 500 Euro.
Die Tat muss zwischen dem 1. Juni und Sonnabend verübt worden sein.

Sonne blendet Fahrer

Neuensalz, OT Mechelgrün – (jm) Bei einem Unfall auf der Falkensteiner Straße sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. Ein Mann (78) war in seinem Auto von der Sonne geblendet worden und deshalb auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der Pkw mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Dessen drei Insassen (40, 37, 11) erlitten leichte Blessuren.

Mann kappt Wasserleitung

Plauen – (jm) In der Nacht zu Montag hat ein junger Mann am Postplatz einen Behelfswasseranschluss für einen Toilettencontainer gekappt. Die Feuerwehr musste anrücken und das Leck wieder schließen. Was den 18-Jährigen zu der Tat motivierte, ist noch unklar. Er war vom Sicherheitsdienst ertappt und an die Polizei übergeben worden.
Wie viel Wasser austrat ist bislang unklar.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Verwüstungen nach Unfall

Auerbach – (jm) Auf der Klingenthaler Straße hat am Sonntagmittag ein Mann mit seinem Auto eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Der 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Eigenen Angaben nach war er wegen gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Auf seinem Weg dorthin beschädigte der Wagen einen Kleinlaster, mehrere Verkehrszeichen und Teile einer Rasenfläche. Die Höhe der Instandsetzungskosten beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Polizei ermittelt nach Unfall

Reichenbach – (jm) In der Solbrigstraße ist am Sonntag ein geparkter Opel Astra von einem unbekannten Auto beschädigt worden. Die Polizei ermittelt bereits wegen Fahrerflucht und hofft auf weitere Zeugenhinweise. Die Reparaturkosten werden auf mehrere hundert Euro geschätzt.
Informationen bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Vorfahrt nicht beachtet

Zwickau – (js) Am Sonntagmittag befuhr eine 25 Jährige mit ihrem Peugeot die Salutstraße und hatte die Absicht nach links auf die Max-Planck Straße aufzufahren. Dabei beachtete sie den von rechts kommenden VW Polo einer 61-Jährigen nicht, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch den Anstoß kippte der Peugeot auf die rechte Seite. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Radfahrer gestürzt

Neukirchen – (js) Ein 48-jähriger Radfahrer stürzte am Sonntagabend auf dem Lauterbacher Weg und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Mann hatte mit 0,92 Promille intus, auf der Gefällestrecke mit Fahrbahnunebenheiten die Kontrolle über sein Fahrrad verloren.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Opel gestohlen

Oberlungwitz – (js) Ein Unbekannter Täter hat in der Nacht zu Montag in der Abteistraße einen Opel Corsa (Z-IR 330) gestohlen. Zuvor war er in eine Wohnung eingedrungen und hat sich den Fahrzeugschlüssel sowie die Zulassungspapiere besorgt. Damit konnte er den PKW vorm Haus problemlos starten. Außerdem fehlt aus der Wohnung eine Geldbörse mit diversen Dokumenten und Bargeld.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Diebstahl aus Werkhalle

Glauchau, OT Jerisau – (js) Übers Wochenende sind unbekannte Täter nach Zerschneiden der Objektumzäunung in eine Werkhalle an der Boschstraße eingedrungen und haben vier Bolzenschneider im Wert von 600 Euro gestohlen.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Garagen aufgebrochen

Hohenstein-Ernstthal-(js) Fünf Garagentore haben Unbekannte in der Nacht zu Montag in der Sonnenstraße aufgebrochen. Der Stehlschaden sowie die Garagenbesitzer müssen erst noch ermittelt werden.

BMW überschlägt sich

Waldenburg, OT Dürrenuhlsdorf – (js) Ein 32-Jähriger ist in der Nacht zu Montag, gegen 0:30 Uhr mit seinem BMW auf der Hohen Straße in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, hat einen Graben durchfahren, ein Verkehrszeichen gerammt und sich überschlagen. Es entstand ein Gesamtschaden von 2.000 Euro. Der Fahrer hatte 1,22 Promille intus. Am PKW, der nicht zugelassen und nicht versichert war, befanden sich zwei unterschiedliche und entwertete Kennzeichen.

Quelle: PD Zwickau

Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.