Donnerstag, 16. Mai 2013

Lebensgroße Bronzestatue gesucht!




Ort: Friedhof Sellerhausen-Stünz, Riesaer Straße, 04328 Leipzig
Zeit: 14.05.2013, 15:00 Uhr – 15.05.2013, 08:00 Uhr

Gesucht wird die lebensgroße Statue eines historischen Grabes, der Familie Jentzsch und Waldert, welche in der Zeit vom Dienstagnachmittag zum Mittwochmorgen durch dreiste Diebe gestohlen wurde. Die Jesus-Plastik, mit ausgebreiteten Armen, welche auf einem Steinsockel des denkmalgeschützten Grabes stand, besteht aus einer Metalllegierung von Kupfer oder Bronze. Die Diebe lösten die „Verklebung“ zwischen der Statue und dem Steinsockel und transportierten das Kunstwerk in unbekannte Richtung ab. Nach einer ersten, vorläufigen Schätzung wird ihr Wert mit ca. 6.500 Euro beziffert. Das veranlasste möglicherweise die Diebe zu diesem dreisten Diebstahl. Wer konnte die Diebe beobachten? Wer hat die Statue nach dem Diebstahl gesehen? Wem und wo wurde diese wertvolle Statue angeboten?
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (MB)

Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.