Samstag, 17. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 17.08.2013



Einbruch in Kfz-Werkstatt

Hoyerswerda, OT Schwarzkollm, Sandwäsche
15.08.2013, 19:00 Uhr - 16.08.2013, 07:50 Uhr

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in eine Kfz-Werkstatt ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten einen Laptop mit Diagnose- und Programmiersoftware sowie ein Rennrad der Marke „Winora Haibike“. Die Unbekannten verursachten einen Sachschaden von ca. 400 Euro. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 3.500 Euro.

Pkw gestohlen

Zittau, Kummersberg
16.08.2013, 18:00 Uhr - 16.08.2013, 22:10 Uhr

Das Ziel unbekannter Diebe war ein ordnungsgemäß und gesichert abgestellter Pkw VW Polo (Bj.: 2012; Farbe: Schwarz) mit dem amtlichen Kennzeichen: GR-QQ 308. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 15.000 Euro.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Personen

Radibor, OT Luppedubrau, K 7283
16.08.2013, gegen 15:08 Uhr

Der Fahrer (36) einer Yamaha R1 befuhr die Ortsverbindungsstraße zwischen Luppedubrau und Luppa. In einer Rechtskurve verlor der Kradfahrer aus bisher ungeklärter Ursache die Gewalt über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern und stürzte ohne Fremdeinwirkung. Der Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Trio entwendet Fahrräder

Radeberg, Hauptstraße
16.08.2013, zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr

Drei unbekannte Täter entwendeten aus der Hofeinfahrt eines Grundstückes in der Hauptstraße zwei ungesichert abgestellte Fahrräder und entfernten sich getrennt in verschiedene Richtungen. Trotz sofort eingeleiteter Suche konnte das Trio entkommen. Der Stehlschaden beträgt ca. 900 Euro.

Pkw beschädigt

Räckelwitz, Michael-Horrnik-Straße
15.08.2013, 21:00 Uhr - 16.08.2013, 06:30 Uhr

Unbekannte Täter übergossen einen ordnungsgemäß und gesichert abgestellten Pkw VW Passat mit einem Kalk-Zement-Wassergemisch und zerkratzen die hintere, rechte Tür. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Containerbrände

Hoyerswerda, Stadtgebiet
16.08.2013, zwischen 03:00 Uhr und 04:00 Uhr

In den frühen Morgenstunden kam es im Bereich der Röntgenstraße, Otto-Damerau-Straße und in der Grünwald Passage zu Bränden in Papiercontainern. Unbekannte hatten die Container entzündet und damit einen Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro verursacht.

Kabeldiebstahl

Hoyerswerda, Mittelweg
15.08.2013, 18:00 Uhr - 16.08.2013, 08:00 Uhr

Kupferkabel waren das Ziel unbekannter Täter. Fündig wurden sie im Bereich einer Baustelle eines Solarparks. Hier fanden die Diebe drei Kabeltrommeln. Der Stehlschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Fahrräder gestohlen

Görlitz, Postplatz und Bautzener Straße
16.08.2013, 07:30 Uhr - 16.08.2013, 16:00 Uhr

Ein gesichert abgestelltes Fahrrad auf dem Postplatz gelangte ins Visier unbekannter Täter. Sie entfernten gewaltsam die Sicherung und entwendeten das MTB vom Typ „Bergamont“ in einem Wert von ca. 700 Euro.
Auch ein gesichert abgestelltes Treckingrad in der Bautzener Straße hatte es Unbekannten angetan. Das Rad hat einen Wert von ca. 400 Euro.

Fahrraddiebstahl

Zittau, Hochwaldstraße
16.08.2013, gegen 19:50 Uhr

Ein unbekannter männlicher Dieb entwendete aus dem Fahrrad-ständer am Parkplatz eines Einkaufsmarktes ein ordnungsgemäß gesichertes Fahrrad vom Typ „Corratec“. Das Rad hat einen Zeitwert von ca. 700 Euro.

Moped entwendet

Seifhennersdorf, Bräuerstraße
15.08.2013, 19:00 Uhr - 16.08.2013, 04:45 Uhr

Unbekannte Diebe entwendeten ein mit Lenkerschloss gesicherten Moped-Roller vom Typ „SM-50“.  das Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 100 Euro.

Tischlerei Ziel von Einbrechern

Neusalza-Spremberg, Heinrich-Heine-Straße
15.08.2013, 19:00 Uhr - 16.08.2013, 06:30 Uhr

Unbekannte Täter durchtrennten den Zaun zum Gelände der Tischlerei. Dort schlugen sie die Heckscheiben zweier gesichert abgestellter Transporter ein und entwendeten daraus diverse Werkzeuge. Auch die Lagerhalle ließen die Täter nicht unverschont. Sie brachen die Tür auf und durchwühlten den Raum. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 500 Euro. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 5.000 Euro.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 17.08.2013, 05:00 Uhr



VKU
Verletzte
Tote
Polizeirevier Bautzen
11
4
-
Polizeirevier Görlitz
10
2
-
Polizeirevier Zittau-Oberland
15
1
-
Polizeirevier Kamenz
10
2
-
Polizeirevier Hoyerswerda
0
0
-
Polizeirevier Weißwasser
3
1
-
Autobahnpolizeirevier
2
0
-
gesamt
51
9
0


Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.