Sonntag, 4. August 2013

Gewässerverunreinigung -Zeugenaufruf-


Neugersdorf, Mühlgasse, Spree
03.08.2013, 12:15 Uhr – 13:10 Uhr

Durch einen Bürgerhinweis wurde der Verdacht einer Gewässerverunreinigung bei der Polizei bekannt. Im Bereich der Mühlgasse konnte in der Spree eine milchig-trübe Flüssigkeit festgestellt werden. Die Polizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Wasserproben. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand kann davon ausgegangen werden, dass nach Reinigungsarbeiten von Malerwerkzeugen ein Eimer mit weißer Farbe in den Bachzulauf der Spree geschüttet wurde.

Wer hat am 03.08.2013, in der Zeit von 12:15 Uhr bis 13:10 Uhr Personen auf der Mühlgasse gesehen, welche mit Malerutensilien in diesem Bereich unterwegs waren?

Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit oben genannter Gewässerverunreinigung in Zusammenhang stehen könnten?


Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau, auch telefonisch unter 03583-620 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.