Donnerstag, 2. Mai 2013

Mildenau – Senior tot in seiner Wohnung gefunden




(He) Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwoch, kurz nach 17 Uhr zur Elisenstraße gerufen. Dort war es in der Küche einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Zwei Nachbarn (52,62) hatten den starken Qualm bemerkt, der aus der Wohnung des Seniors quoll und die Retter alarmiert. Die Männer betraten die offen stehende Wohnung und fanden den 81-jährigen Mieter leblos vor. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Rentners feststellen. Die genaue Todesursache ist noch unklar. Weitere sieben Hausbewohner mussten aufgrund des Rauches vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Ein offenes Feuer gab es nicht. Ob angebranntes Essen und der dadurch entstandene Rauch ursächlich für den Tod des 81-Jährigen waren, müssen die weiteren Untersuchungen zeigen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Chemnitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.