Samstag, 25. Mai 2013

Informationen der PD Zwickau 25.05.2013 (2)



Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Kellereinbruch

Plauen – (AH) Im Verlauf der vergangenen Woche waren Unbekannte in der Antonstraße in ein Mehrfamilienhauses eingebrochen. Aus einem Keller stahlen sie unter anderem ein rot/blaues Mountainbike, zwei Heimkinoverstärker „Pioneer“ und zwei Lautsprecher "Heco Victa". Die Beute hat einen Wert von ca. 800 Euro.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Garageneinbruch

Falkenstein – (AH) Von Donnerstag zu Freitag drangen Unbekannte in eine Garage in der Brandsiedlung ein. Entwendet wurden unter anderem ein Akkuschrauber der Marke „Makita“ sowie eine Schlagbohrmaschine. Der Schaden wird mit 300 Euro angegeben.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon 03744/ 2550 entgegen.

Transporter aufgebrochen

Reichenbach – (AH) Am Freitagmorgen entdeckten Angestellte einer Baufirma in der Sternsiedlung der Aufbruch ihres Ford Transporters. Es wurden ein Bohrhammer der Marke „Würth“, ein Akkuschrauber der Marke „DeWalt“ und eine Reciprosäge aus dem Fahrzeug entwendet. Es entstand ein Schaden von 750 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon 03744/ 2550 entgegen.


Nächtliche Geschwindigkeitskontrollen

Rodewisch – (AH) In der Nacht zu Samstag führte die Polizei mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. In der Lindenstraße wurde in beiden Richtungen zeitgleich gemessen. Von 385 gemessenen Fahrzeugen fuhren 62 zu schnell. Spitzenreiter war ein Pkw Audi, der mit 88 „Sachen“ bei erlaubten 50 km/h gemessen wurde.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Trunkenheit im Verkehr

Zwickau – (AH) Am Samstag kurz vor 3 Uhr radelte ein 40-jähriger Radfahrer mit einem Mountainbike in der Reichenbacher Straße in eine Verkehrskontrolle. Die Beamten nahmen bei ihm starken Alkoholgeruch wahr. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,76 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Gestohlener Toyota beschädigt aufgefunden

Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand – (AH) Ein dreister Langfinger entwendete am Freitagabend einen dunkelblauen Toyota Avensis. Zuvor hatte sich der Unbekannte Zutritt zur Turnhalle im Jahnweg verschafft. In der Garderobe durchsuchte er die Kleidungsstücke der Sportler und erbeutete ca. 500 Euro Bargeld. Außerdem fand er dabei die Originalfahrzeugschlüssel, mit denen er den geparkten Toyota davonfuhr. Am Sonntagmorgen fand der rechtmäßige Besitzer seinen Wagen mit Beschädigungen im Heckbereich in der Pölitzstraße abgestellt. Die Kriminalpolizei untersucht diesen Fall.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.