Sonntag, 5. Mai 2013

Diebeszug gestoppt Zwickau, Mülsen St. Jacob


Am Samstagnachmittag konnten drei Männer im Alter von 49 und 50 Jahren nach ihrem Diebeszug durch verschiedene Einkaufsmärkte dingfest gemacht werden. Nach dem ersten Diebstahl im Netto-Markt auf der Dresdner Straße konnten sie noch flüchten. Kurze Zeit später wurde ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz eines anderen Supermarktes in Zwickau auf der Äußeren Dresdner Straße entdeckt. Nachdem sie auch dort reichlich Beute gemacht hatten, griff die herbei gerufene Polizei zu. Gestohlen hatten sie Waren in Höhe von zirka 800 Euro. Im Fahrzeug befand sich weiteres Diebesgut, deren Herkunft und Wert zurzeit noch nicht bekannt sind. Gegen die drei Ladendiebe wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.