Mittwoch, 14. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 14.08.2013 (2)


Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Mittweida

Lichtenau/OT Niederlichtenau – Grundstücke heimgesucht

(SP) In der Zeit von Dienstag, 22.15 Uhr, bis Mittwoch, 4.30 Uhr, suchten unbekannte Täter zwei Grundstücke in der Dammstraße heim. Die Unbekannten überkletterten die Umfriedungen der Grundstücke und eine davon wurde beschädigt. Im ersten Grundstück hebelten sie ein Fenster einer Gartenlaube auf und entwendeten einen Laptop sowie alkoholische Getränke im Wert von rund  150 Euro. Die Reparatur der Umfriedung und des Fensters wird mit rund 100 Euro zu Buche schlagen. Im zweiten Grundstück waren die „Kletterer“ in einem Schuppen zugange. Sie hebelten eine Tür auf und stahlen eine Motorsense „Stihl“ im Wert von ca. 50 Euro. Außerdem hinterließen die Diebe hier einen Sachschaden an der Tür und der Umfriedung in Höhe von ca. 100 Euro.

Mittweida – In Imbiss eingebrochen

(SP) Die Zeit zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch 8.30 Uhr, haben unbekannte Täter genutzt, um in einen Imbissstand in der Sonnenstraße einzudringen. Sie brachen die Eingangstür auf und entwendeten verschiedene Lebensmittel im Wert von rund 270 Euro. Außerdem hinterließen die Diebe Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.


Erzgebirgskreis


Revierbereich Stollberg

Jahnsdorf – Hungrige Diebe im Imbiss

(He) Der Betreiber eines Imbisses in der Straße Am Sonnenhang fand am Mittwochmorgen ein aufgehebeltes Fenster vor. Unbekannte waren eingedrungen und hatten alles durchwühlt. Mitgenommen haben die Diebe Bockwürste und Wiener sowie alkoholfreie Getränke, alles im Wert von rund 250 Euro. Die Täter hinterließen außerdem einen Schaden von rund        100 Euro.

Revierbereich Annaberg

Königswalde – Bagger aufgebrochen

(He) Arbeiter auf der Brückenbaustelle an der B 95 fanden am Mittwochmorgen einen aufgebrochenen Bagger vor. Unbekannte Täter hatten daraus einen Montierhebel genommen und damit versucht den Bauwagen aufzuhebeln. Das gelang jedoch nicht. Ihren Ärger darüber ließen sie vermutlich an einer Dixi-Toilette aus. Die wurde umgeworfen. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

 Revierbereich Aue

Aue –Polizei sucht Zeugen zu Fahrstreifenwechsel

(SP) Am Mittwochmorgen, gegen 6.40 Uhr, fuhren hintereinander ein schwarzer 3er BMW (Fahrer unbekannt) und ein 5er BMW (Fahrer 32) im linken Fahrstreifen die Schneeberger Straße in Richtung Stadtzentrum. Auf Höhe Abzweig Floßgraben wechselten beide in die rechte Spur. Nach der Ampel an der Einmündung zur Gellertstraße fuhr der 3er BMW wieder in den linken Fahrstreifen. Der Fahrer des 5er BMW wollte gerade am 3er BMW vorbeifahren, als dieser plötzlich wieder in die rechte Spur wechselte. Um eine Kollision mit dem 3er BMW zu verhindern, musste der 32-jährige Fahrer des 5er BMW nach rechts ausweichen und fuhr gegen den Bordstein. Dabei wurden zwei Reifen beschädigt. Der 3er BMW fuhr ohne anzuhalten weiter und verließ damit pflichtwidrig die Unfallstelle.

Die Beamten des Polizeireviers Aue suchen unter Telefon 03771 12-0 Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und zum Fahrer oder Fahrerin des 3er BMW machen können.

Revierbereich Marienberg

Olbernhau – Kreuzungsunfall

(He) Aus Richtung Rungstockstraße kommend stieß am Mittwochvormittag, gegen 10.15 Uhr, ein Ford Focus (Fahrer. 79) auf der Kreuzung Amselstraße mit einem vorfahrtberechtigten VW Crafter  (Fahrer: 35) zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Während am VW-Transporter der Schaden auf rund 7 000 Euro geschätzt wird, macht der am Ford rund 800 Euro aus.

Quelle: PD Chemnitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.