Dienstag, 6. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 06.08.2013 82)


Chemnitz

OT Gablenz – Diebstahl aus Laube

(RT) Unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 05.08.2013, 18.30 Uhr, bis zum 06.08.2013, 08.30 Uhr, auf der Liselotte-Herrmann-Straße in die unverschlossene Laube eines Gartengrundstückes ein. Danach entwendeten der oder die Täter ein Notstromaggregat, zwei Benzinkanister und einen Handwagen im Gesamtwert von ca. 850 Euro.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz –  PKW gestohlen/Zeugengesuch

(RT)  Auf dem Barbara-Uthmann-Ring entwendeten unbekannte Täter in der Nacht vom Montag zum Dienstag einen braunen PKW Honda CRV mit dem amtlichen Kennzeichen ANA-SR 310.  Dieser stand auf einem durch eine Schranke gesicherten Anwohnerparkplatz. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 20.500 Euro.                                                                             Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen oder hat in der besagten Nacht verdächtige Personen beobachtet? Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Annaberg-Buchholz unter der Telefonnummer 03733/88-0 entgegen.

Revierbereich Stollberg

Hohndorf – PKW kontra Hauswand

(RT) Am Dienstagvormittag befuhr der Fahrer (Altersangaben lagen noch nicht vor) eines PKW VW die Alte Oelsnitzer Straße, als er auf einer Gefällestrecke nach rechts von der Fahrbahn abkam. In der Folge durchbrach der PKW einen Gartenzaun und kam erst an einer Hauswand zum Stehen. Der Fahrer wurde dadurch leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Auch die Kameraden der Feuerwehr kamen zu Hilfe. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ungefähr 4 000 Euro.


Revierbereich Marienberg

Gornau – Kraftstofftank angebohrt

(RT) Auf kostenloses Benzin hatten es der oder die Täter in der Nacht vom Montag zum Dienstag abgesehen. Zu diesem Zwecke bohrten sie auf dem Jahnweg den Tank eines PKW Renault Laguna an und entwendeten anschließend Kraftstoff im Wert von ca. 25 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden am Tank des PKW beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Freiberg – Blitzschutzanlage entwendet

(SP) Am Dienstag, gegen 9 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter von der Feierhalle auf dem Zentralfriedhof im Fuchsmühlenweg zugange waren. Sie entwendeten die gesamte Blitzschutzanlage. Angaben über den Wert der Anlage liegen der Polizei nicht vor. Die Diebe hinterließen außerdem Sachschaden in Höhe von rund 1 200 Euro.

Freiberg – Bauwagen heimgesucht

(SP) Am Dienstag, gegen 9 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter einen auf der Lessingstraße abgestellten Bauwagen heimgesucht haben. Die Unbekannten schlugen eine Scheibe ein und entwendeten aus dem Wagen eine Säge, einen Sanikasten und einen Stromverteiler im Gesamtwert von ca. 200 Euro. Außerdem hinterließen die Diebe Sachschaden in Höhe von rund 50 Euro.

Freiberg – Kollision

(SP) Am Dienstag, gegen 10.10 Uhr, fuhr der 82-jährige Fahrer eines E-Bikes auf der Karl-Kegel-Straße in Richtung Brander Straße. An der Einmündung Karl-Kegel-Straße/Tschaikowskistraße stieß er mit einem verkehrsbedingt haltenden Pkw Peugeot (Fahrerin: 39) zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Pkw und am Bike entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 500 Euro.

Augustusburg/OT Hennersdorf – Gestreift

(SP) Am Dienstag, gegen 9.30 Uhr, fuhr der 44-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes die K 4709 in Richtung Hennersdorf. Zirka 400 Meter vor dem Ortseingang kam ihm ein VW Passat (Fahrerin: 72) entgegen. Beim aneinander Vorbeifahren streiften sich die Fahrzeuge, so dass Sachschaden in Höhe von insgesamt 5 200 Euro entstand.


Quelle: PD Chemnitz


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.