Sonntag, 24. März 2013

Königsfeld – Pkw überschlagen und Fahrer schwer verletzt



Revierbereich Rochlitz

(BR) In der Nacht zum Sonntag, gegen 23 Uhr, kam es auf der Staatstraße 49 zwischen Bad Lausick und Königsfeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 62-jährige Fahrer eines Pkw Mitsubishi Carisma, welcher den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte, verlor etwa 200 Meter vor dem Abzweig Weißbach ausgangs einer Linkskurve auf der eisglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw schleuderte gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand und überschlug sich anschließend auf dem angrenzenden Feld. Der 62-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Durch den Unfall entstand am Mitsubishi Totalschaden. Die Sachschadenshöhe beläuft sich auf ca. 3 000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.