Mittwoch, 17. April 2013

Verkehrsüberwachungsdienst, BAG und tschechische Kollegen kontrollierten gemeinsam den Güterverkehr




BAB 4, Görlitz - Dresden, Parkplatz „Rödertal“
16.04.2013

Am Dienstag haben Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes des Autobahnpolizeireviers Bautzen zusammen mit Bediensteten des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) und deren tschechischen Kollegen eine Lkw-Kontrolle auf der BAB 4 durchgeführt. Im Ergebnis wurden fast 40 „Brummis“ und ihre Fahrer überprüft. Ein Lastzug durfte im Anschluss aufgrund gravierender technischer Mängel nicht mehr weiterfahren.

Die Kontrolleure zogen die Lkw in Fahrtrichtung Dresden auf dem Rastplatz „Rödertal“ aus dem Verkehr. Dort hatte der Verkehrsüberwachungsdienst eine sogenannte Wägestelle aufgebaut, die insgesamt 31 Fahrzeuge passierten. Mittels einer neuen Waage wurden die Laster dynamisch verwogen. Dazu fuhren sie langsam über die Wägeplatten. In 14 Fällen wurden so geringfügige Überladungen festgestellt, die noch im Toleranzbereich lagen. Bei zwei weiteren Lkw wurde die Überschreitung des Zulässigen mit einem Verwarngeld geahndet. Einen dritten Fahrer und seinen Spediteur erwarten eine Bußgeldanzeige, da die Überladung mehr als 5 % betrug.

Neben der Überschreitung zulässiger Gesamtmassen wurden weitere Mängel wie mangelhafte Ladungssicherung, überschrittene zulässige Fahrzeughöhe und technische Mängel festgestellt und geahndet. In deren Folge wurde ein Lastzug stillgelegt, dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.