Montag, 25. März 2013

23-jähriger Pkw-Fahrer entzog sich Kontrolle - Weischlitz


Sonntagnacht, kurz nach 3 Uhr, wollte ein Streifenwagen der Bundespolizei einen Pkw Mercedes Benz kontrollieren. Jedoch missachtete der 23-jährige die Zeichen und Weisungen und fuhr davon. Kurz vor dem Orteingang kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach er einen Zaun und beschädigte vier Betonsäulen. Der Grund der Flucht war schnell ermittelt. Der Fahrer hatte 2,06 Promille intus. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Mercedes hat nur noch Schrottwert von 1.000 Euro. Am Zaun entstand 1.500 Euro Schaden.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.