Sonntag, 21. Juli 2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 21.07.2013


Landeshauptstadt Dresden

Motorrad gestohlen

Zeit: 19.07.2013, 19.30 Uhr bis 20.07.2013, 09.45 Uhr
Ort: Dresden, Altcoschütz

In der Nacht von Freitag zu Samstag stahlen bislang unbekannte Diebe eine schwarze Suzuki GSX-R 1000, mit Dresdner Kennzeichen, im Wert von ca.
4.500,- Euro.

Einbruch in Eisdiele

Zeit: 19.07.2013, 20.45 Uhr bis 20.07.2013, 08.00 Uhr
Ort: Dresden, Hauptallee

Einbrecher stiegen nach Einschlagen einer Fensterscheibe in die Räume der Eisdiele ein und durchsuchten diese. Sie entwendeten vorgefundenes Bargeld in Höhe von 305,- Euro.

Einbruch in Bratwurst- und Bäckereistand

Zeit: 19.07.2013, 20.00 Uhr bis 20.07.2013, 05.45 Uhr
Ort: Dresden, Washingtonstraße

Nachdem die Unbekannten die Vorhängeschlösser der beiden Verkaufsstände aufgebrochen hatten durchsuchten sie diese. Aus dem Bäckerstand stahlen sie eine Kaffeemaschine. Beim anderen Stand fehlen zehn Bratwürste und Getränke.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 19.07.2013 im Stadtgebiet Dresden insgesamt 40
Verkehrsunfälle mit sieben verletzten Personen.

Mann unter Straßenbahn geraten

Zeit: 20.07.2013 gegen 11.33 Uhr
Ort: Dresden, Lommatzscher Straße, Haltestelle „Elbepark“

Ein 74-jähriger Mann überquerte aus dem „Elbepark“ kommend, beim Farbzeichen „Rot“ der Fußgängerampel, den Gleiskörper im Haltestellenbereich. Dabei wurde er von einer landwärts fahrenden Straßenbahn der Linie 9 erfasst und geriet unter diese.
Er wurde durch die Feuerwehr geborgen und musste mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Seine Ehefrau und die Straßenbahnfahrerin erlitten einen Schock.

Landkreis Meißen

Betrüger durchschaut

Zeit: 19.07.2013 gegen 15.30 Uhr
Ort: Radebeul

Eine 83-jährige Radebeulerin erhielt einen Anruf von einem unbekannten Mann. Dieser forderte sie auf, 4.750,- Euro als Kaution zur Abwendung eines Haftbefehles zu zahlen, weil sie angeblich einen erheblichen Gewinn gegenüber dem Finanzamt verschwiegen hätte. Die Dame durchschaute den Betrüger und verständigte die Polizei.

Brand von Baumaschinen

Zeit: 21.07.2013 gegen 04.35 Uhr
Ort: Zeithain, Ortsteil Moritz, Elbdamm

Auf dem mit Bauzaun umfriedeten Areal kam es zum Brand von zwei Baumaschinen, einem Bagger und einer Raupe. Personen wurden dabei nicht verletzt. Der durch das Feuer entstandene Schaden kann noch nicht eingeschätzt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Zeit: 20.07.2013 gegen 09.35 Uhr
Ort: Bundesautobahn 4, Dresden in Richtung Eisenach, Höhe der AS Wilsdruff

Ein silberfarbener Pkw Lexus wechselte unmittelbar vor dem Unfallbeteiligten Landrover vom linken in den rechten Fahrstreifen und verließ die Autobahn an der Ausfahrt Wilsdruff. Der 32-jährige Fahrer des Landrover musste dadurch Ausweichen, kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich. Er und sein 41 Jahre alter Beifahrer erlitten dabei schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000,- Euro.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Pkw Volvo gestohlen

Zeit: 19.07.2013, 12.55 Uhr bis 16.55 Uhr
Ort: Lohmen

Ein schwarzer Volvo V 50 mit Hamburger Kennzeichen wurde Freitagnachmittag in Lohmen von der Basteistraße gestohlen. Der Wert des ein Jahr alten Pkw beläuft sich auf ca. 19.000,- Euro.

Einbruch in Bäckereifiliale

Zeit: 19.07.2013, 20.15 Uhr bis 20.07.2013, 04.30 Uhr
Ort: Stolpen, Schützenhausstraße

In der Nacht von Freitag zu Samstag drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln der Schiebetür zunächst in den Vorraum eines Lebensmittelmarktes ein. Hier öffneten sie gewaltsam das Rolltor zur dortigen Bäckereifiliale, dursuchten diese und entwendeten vorgefundenes Bargeld in Höhe von ca. 850,- Euro.

Quelle: PD Dresden

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.