Sonntag, 1. September 2013

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 01.09.2013


Gutmütigkeit ausgenutzt

Hoyerswerda, Bautzener Allee
31. August 2013, gegen 18:00 Uhr

Ein etwa 50-Jahre alter Mann sprach einen älteren Herrn (86) bezüglich einer kleinen Spende an. Da der Senior schwer zu tragen hatte, bot er dem Bettler an, wenn er seine Einkäufe nach oben trage, bekäme der hungrige Mann Lebensmittel für seinen Bedarf überlassen. Gesagt - getan!
Im Hausflur jedoch nutzte der unbekannte 50-Jährige die Unaufmerksamkeit des alten Mannes aus und verschwand mit dem gesamten Einkauf und der Geldbörse des gutmütigen Seniors. Der Gesamtschaden beträgt ca. 75 Euro.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda 

Sachschaden durch Graffiti

Bautzen, Schützenplatz
30. August 2013, 22:00 Uhr - 31. August 2013, 01:00 Uhr

Einen  Gesamtsachschaden von ca. 8.400,00 Euro verursachten
unbekannte Täter, indem sie zwei Reisebusse (Neoplan, Temsa) sowie sechs ordnungsgemäß abgestellte Pkw (Skoda, Seat, Smart, Suzuki, Alfa Romeo und VW) mit roter Farbe besprühten.

Versuchter Einbruch in den St. Petri Dom

Bautzen, Fleischmarkt
30. August 2013, 17:30 Uhr - 31. August 2013, 07:40 Uhr

Unbekannte Täter versuchten, eine verschlossene Seitentür des St. Petri Doms zu Bautzen gewaltsam zu öffnen, was ihnen jedoch nicht gelang. An der massiven Holztür entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrern

Wachau, OT Feldschlößchen, An der Ziegelei
31. August 2013, gegen 16:40 Uhr

Ein Fahrradfahrer (39) befuhr die S 177 von Feldschlößchen kommend in Richtung Seifersdorf. In Höhe der Straßenmeisterei ist der Radweg für ca. 50 m unterbrochen und Radfahrer müssen hier absteigen. Der 39-Jährige beachtete das nicht und setzte seine Fahrt auf der Staatsstraße fort. Als er dann wieder auf den Radweg auffuhr, übersah er einen 32-jährigen Radfahrer. Beide Radler stießen zusammen und verletzten sich. Die Drahtesel blieben nahezu unbeschädigt.

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Drahtesel gestohlen

Görlitz, Berliner Straße
31. August 2013, zwischen 14:30 Uhr  und  15:45 Uhr

Zwei Fahrräder waren das Ziel unbekannter Diebe. Sie entwendeten die beiden vor einem Einkaufsmarkt gesichert abgestellten Velos (Damentrekking „Kettler“ Modena/Weis und MTB/Blau) im Wert von ca. 450 Euro.

Alkohol am Steuer

Görlitz, Einfahrt Berzdorfer See
31. August 2013, gegen 22:40 Uhr

Einer Polizeistreife fiel ein Fahrzeug auf, welches mit hoher Geschwindigkeit fuhr und dessen Fahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. So unterzogen die diesen Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten sie Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Der daraufhin durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille.

Niesky, Zinzendorfplatz
31. August 2013, gegen 07:55 Uhr

Bereits am frühen Morgen fiel einer Polizeistreife die Fahrerin eines Pkw Ford auf und unterzogen sie einer Verkehrskontrolle. Offensichtlich vom Vorabend noch nicht wieder ganz nüchtern, hatte die 55-Jährige am Straßenverkehr teilgenommen. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 0,84 Promille.

Einbruch in Gaststätte

Bertsdorf-Hörnitz, OT Hörnitz, Zittauer Straße
25. August 2013, 11:30 Uhr - 31. August 2013, 10:30 Uhr

Mit Gewalt drangen unbekannte Täter durch ein Fenster in die Räume der Gaststätte ein und entwendeten aus einem Barraum Spirituosen in derzeit unbekannter Menge. In der oberen Etage brachen sie die Tür zum Veranstaltungssaal auf und nahmen daraus das professionelle Equipment für Veranstaltungen (Licht- und Tontechnik sowie Funkmikrofone) mit. Auch vorgefundene Werkzeuge (Akkuschrauber, Bohrmaschinen, Stichsägen) ließen die Unbekannten mit gehen. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt ca. 10.300,00 Euro.

Pkw entwendet

Großschönau, OT Waltersdorf, Hauptstraße
30. August 2013, 22:00 Uhr - 31. August 2013, 08:30 Uhr

Das Ziel unbekannter Diebe war ein ordnungsgemäß und gesichert abgestellter Pkw VW Passat (Bj.: 2003; Farbe: Schwarz) mit dem amtlichen Kennzeichen: ESW-AI 44. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 5.100 Euro.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 1.September 2013, 05:00 Uhr



VKU
Verletzte
Tote
Polizeirevier Bautzen
7
1
-
Polizeirevier Görlitz
4
4
-
Polizeirevier Zittau-Oberland
8
2
-
Polizeirevier Kamenz
4
3
-
Polizeirevier Hoyerswerda
6
0
-
Polizeirevier Weißwasser
3
0
-
Autobahnpolizeirevier
1
0
-
gesamt
33
10
-

Quelle: PD Görlitz


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.