Freitag, 5. Juni 2015

Wer hat Odin gesehen?


Ort: Leipzig, OT Zentrum-West, Otto-Schill-Straße
Zeit: 29.05.2015, zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr

Bereits am Freitag in der letzten Woche wurde „Odin“ von einem unbekannten Mann oder einer Frau gestohlen. Bei Odin handelt es sich um einen reinrassigen Boxer mit weiß-braunem Fell und einer Schulterhöhe von ca. 50 – 60 Zentimetern. Odin ist gechipt, kastriert, hat einen kupierten Schwanz und ist acht Jahre alt. Sein Frauchen (38) hatte ihn am Freitag für etwa eine halbe Stunde in der Otto-Schill-Straße angeleint, während sie einkaufen war. Eine komplette Absuche der näheren Gegend auch mit Freunden hat Odin bisher nicht wieder ans Tageslicht gebracht.
Wer kann helfen? Wer hat gesehen, wie eine fremde Person den Hund in der letzten Woche mitgenommen hat? Wer kann Hinweise liefern, wo sich der Hund derzeit aufhält? Odin ist zahm und freundlich zu jeder Person der er begegnet – er wäre also ohne zu zögern auch mit Fremden mitgegangen. Hinweise werden durch das Polizeirevier Leipzig-Zentrum,
Ritterstraße 19 - 21 in 04109 Leipzig, Tel. (0341) 7105 - 0 entgegen genommen! (KG)


Quelle: PD Leipzig