Samstag, 20. Juni 2015

Tödlicher Verkehrsunfall




Zeit: 19.05.2015, 07.20 Uhr
Ort: Riesa, OT Leutewitz

Freitag Morgen ist ein Mann (20) bei einem Verkehrsunfall auf der Leutewitzer Straße ums Leben gekommen. 

An der Haltestelle „Gohlis“ trat der 20-Jährige hinter einem Bus auf die Fahrbahn und wollte diese überqueren. Dabei wurde er von einem Mercedes Vito erfasst, dessen Fahrer (39) in Richtung Stadtzentrum fuhr. Durch den Aufprall erlitt der Fußgänger schwerste Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ml)




Quelle: PD Dresden