Dienstag, 2. Juni 2015

Ölgemälde gestohlen - Zeugenaufruf


Zeit: 04.05.2015
Ort: Dresden-Plauen 


Die Polizei sucht Zeugen zum Diebstahl eines Ölgemäldes Anfang Mai aus dem Bürovorraum der Auferstehungskirchgemeinde an der Reckestraße. 


Das Gemälde „Dorfkirche Plauen“ ist ca. 40 cm x 50 cm groß und mit einem dunklen Holzrahmen versehen. Am unteren linken Bildrand befindet sich der Schriftzug „Hochgemuth“. Am Rahmen ist ein Messingschild mit einer Widmungsinschrift angebracht. 


Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl verdächtige Personen beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib des Bildes machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ir) 

Quelle: PD Dresden