Donnerstag, 28. Mai 2015

Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer mutmaßlichen Diebesgutes


Porajow (PL)

Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Neiße der Polizeidirektion Görlitz und der polnischen Polizei hat Anfang November 2014 in der polnischen Ortschaft Porajow diverse Werkzeuge und Geräte sichergestellt. Dieses geschah im Zusammenhang mit laufenden Ermittlungen wegen des Verdachts mehrerer Diebstähle sowie Hehlerei. Die Polizisten fanden die Gegenstände bei der Durchsuchung in einem Schuppen. Allerdings können die Ermittler die Fundstücke noch keinen konkreten Taten zuordnen. Daher sucht die Polizei nun die rechtmäßigen Eigentümer folgender Gegenstände:

-       ein Stromerzeuger Honda EM 30, Ident.- Nr.: 2431571
-       ein Benzinrasenmäher Honda 215 HRB
-       ein Balkenmäher Tecumseh BH 35,
Ident.- Nr.: E- 35025B S 50053
-       ein Verdichter Wacker BHF 30 S, Ident.- Nr.: 521375054
-       ein Kärcher K 4990, Seriennr.: 047657
-       ein Kärcher  HD 895 S, Seriennr.: 126156
-       ein Kärcher SC 1020, Seriennr.: 016786
-       ein Prüfgerät Hütz § Baumgarten im Koffer, Ident- Nr.: 75025
-       ein Hydraulikschneider Cembre TC 096 in blauer Kiste
-       ein oranger Messroller
-       ein Kärcher K4.88, Seriennr.: 010093
-       ein Kärcher Herkules HS 240
-       eine Bodenhacke Einhell Royal BMH 40,
Ident.- Nr.: EB015987
-       ein Benzinrasenmäher Viking MB 650 V,
Ident.- Nr.: 1267026280-H1-12012789
-       ein Kärcher K 4.650, Seriennr.: 057116
-       ein Kärcher K 2.100, Seriennr.: 346698
-       ein Freischneider Sabre E 25, Seriennr.: FR0370847

Fotos der sichergestellten Gegenstände finden Sie auf www.polizei.sachsen.de unter der Rubrik Fahndung oder direkt über folgenden Link: http://www.polizei.sachsen.de/de/36073.htm

Die Polizei fragt:

  • Wer kann Angaben zu den aufgeführten Gegenständen machen?

  • Wem wurden einer oder mehrere dieser Gegenstände entwendet?


Sachdienliche Hinweise nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz auch telefonisch unter der Rufnummer 03581 468-100 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen. (ash/tz)

Quelle: PD Görlitz