Donnerstag, 28. Mai 2015

KITA Streik und Elternproteste auf dem Zwickauer Hauptmarkt


Am heutigen Nachmittag gegen 15:00 Uhr versammelten sich mehrere hundert  Personen auf dem Zwickauer Hauptmarkt. Einerseits protestierten Erzieher aus den KITAs im Rahmen ihres Streikes gegen die Politik. Die andere Hälfte der Personen waren Eltern und Kinder, die gegen den Streik protestierten. Prinzipiell hatten diese zwar Verständnis für die Situation der Erzieher, jedoch machte sich Unmut über die Dauer des Streiks unter ihnen breit. Einerseits sind Arbeitsplätze in Gefahr, andererseits sehen die Eltern das soziale Gefüge der Kinder gestört. Wie soll man einem Dreijährigen erklären dass er nicht zu seinen Freunden darf. Teilweise entstanden Diskussionen zwischen beiden Lagern.

Die Eltern hatten sich via Facebook zusammengefunden. In der Gruppe sind inzwischen  über 260 Eltern Mitglied.



























Quelle: Hit-TV.eu