Mittwoch, 6. Mai 2015

Deutscher Kadetten-Vizemeister Taekwondo 2015


Am 02.05.2015 hat in Schwabach (Bayern) diesjährige DEM Kadetten Taekwondo Vollkontakt stattgefunden. Der 14 jähriger Alexander Sulitskiy hat Silber geholt und darf sich jetzt Deutscher Vizemeister nennen. Er trainiert Taekwondo seit seinem 6. Lebensjahr, hat zurzeit 2.Cup (Rotgurt). Er wurde für Turnier vom Taekwondo Union Sachsen nominiert. Alexander gehört zum Landeskader Taekwondo Union Sachsen. Eine große Unterstützung bei der Vorbereitung zur Meisterschaft hat er von Landestrainer Vollkontakt Manuel Meier und Stützpunkttrainer Alexander Reinhold (1.Taekwondo Club Chemnitz) bekommen. Insgesamt haben sächsische Kadetten 4 Medaillen (1 Gold, 1 Silber, 2 Bronze) gewonnen. https://www.facebook.com/TaekwondoUnionSachsen. Am 09.05.2015 ist nächster Turnier 13.Internationale Berlin Open und am 30.05.2015 Austrian Open 2015 geplant.

Quelle: Mikhail Sulitskiy