Dienstag, 3. September 2013

Vermummte Täter überfallen Bauarbeiter in Leipzig Connewitz - Gefährliche Körperverletzung


Ort: Leipzig, Connewitz
Zeit: 02.09.2013, 11:57 Uhr

Durch vier vermummte Täter wurde ein 25-jähriger Mann mehrfach mit Reizgas besprüht. Dach verließen sie den Tatort. Das Opfer führte als Mitarbeiter einer Baufirma Straßenbauarbeiten durch. Unmittelbar danach kamen ca. zehn vermummte Personen zur Baustelle und besprühten den jungen Mann erneut. Als die Täter diverses Werkzeug von der Baustelle aufnahmen, flüchtete der 25-Jährige in einem Lkw. Die Angreifer warfen ein Brecheisen hinterher, wodurch das Opfer verletzt wurde. Die Scheibe der Beifahrerseite wurde mit Steinen eingeschlagen und eine Spitzhacke, Brecheisen und eine Schaufel in den Fahrgastraum, in Richtung des Opfers geworfen. Danach flüchteten die Täter. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Straftat aus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Staatsschutz ermittelt. (MH)


Quelle: PD Leipzig


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.