Montag, 5. August 2013

TV Beitrag: Unfall mit Verletztem auf der Mitteltrasse Zwickau

Am heutigen Vormittag gab es einen schweren Unfall auf der Mitteltrasse in Zwickau. In Höhe Auffahrt B173 waren ein PKW und ein  LKW zusammens gestoßen. Dabei wurde der PKW Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Wrack befreien. Der Notarzt war mit dem Rettungshubschauber Christoph 46 zur Unfallstelle beordert worden

Die Mitteltrasse ist derzeit (11:45 Uhr) voll gesperrt.

Info der PD Zwickau zum Unfall:

Fahrer bei Unfall schwer verletzt


Lichtentanne – (js) Am Montagvormittag wurde der Fahrer eines Ford Focus bei einem Unfall an der Auffahrt zur Mitteltrasse schwer verletzt. Der Mann wollte von der B 173 auf die S 293 in Richtung Steinpleis auffahren. Dabei kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigen LKW Mercedes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in seinem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Die S 293 (Westtrasse) war über eine Stunde voll gesperrt.


Kompletter Start des Rettungshubscharubers von der Unfallstelle

























Quelle: Hit-TV.eu


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.