Mittwoch, 7. August 2013

TV Beitrag: Erstmalig in der Geschichte der Red Bull Cliff Diving World Series zeigten an diesem Juliwochenende am Gardasee auch die mutigsten Frauen der Welt ihr Können von der 20 m-Plattform



Nach einem spektakulären Event auf Portugals Azoren treffen sich die weltbesten Klippenspringer an diesem Wochenende zum vierten Tourstop im Norden Italiens, um mit ihren artistischen Sprüngen von den 27m hohen Mauern des Schlosses Scaliger in die Fluten des weltberühmten Gardasees die Zuschauer in Malcesine zu begeistern.

Der  Brite Gary Hunt kommt als Führender der Gesamtwertung in die beliebte Urlaubsregion, während Rookie Jonathan Paredes aus Mexiko mit seiner Podiumsplatzierung in Portugal bereits einen Generationswechsel eingeläutet haben könnte.
 Als Sahnehäubchen werden in Malcesine erstmals in der Wettkampfhistorie vier Athletinnen (Anna Bader - GER, Tara Hyer - USA, Stephanie De Lima - CAN and Ginger Huber - USA) der weltweiten Crème de la Crème des Klippenspringens an den Start gehen und Sprünge von einer 20m hohen Plattform wagen.





CALENDAR & LOCATIONS
May 24 – 25 | La Rochelle | FRANCE
June 21 – 22 | Copenhagen | DENMARK
June 28 – 29 | Azores, S.Miguel | PORTUGAL
July 13 – 14 | Malcesine | ITALY
August 24 – 25 | Boston | USA   Attention: Date has changed!
September 13 – 14 | Pembrokeshire, Wales | UNITED KINGDOM
September 27 – 28 | Nitéroi, Rio de Janeiro| BRAZIL
October 21 – 26 | Krabi Province | THAILAND


STANDINGS AFTER STOP 3
1. Gary Hunt | UK | 500
2. Artem Silchenko | RUS | 510
3. Orlando Duque | COL | 400
4. Jonathan Paredes | MEX | 310
5. Michal Navratil | CZE | 250
6. Blake Aldridge | UK | 240
7. David Colturi | USA | 200
8. Steven LoBue | USA | 100
9. Mat Cowen | UK | 78
10. Andy Jones (wildcard)| USA | 70
11. Kris Kolanus (wildcard) | POL | 60
12. Anatoliy Shabotenko | UKR | 50
13. Alain Kohl (wildcard) | LUX | 40
14. Hassan Mouti (wildcard) | FRA | 30
15. Sasha Kutsenko (wildcard)| UKR | 30


WILDCARD DIVERS STOP 4
Alessandro de Rose | ITA
Gennadiy Kutsenko | UKR
Jorge Ferzuli | MEX
Kris Kolanus | POL
Sasha Kutsenko | UKR


FEMALE ATHLETES STOP 4
Anna Bader | GER
Ginger Huber | USA
Stephanie de Lima | CAN

Tara Hyer | USA

Quelle: Quattro Media