Sonntag, 18. August 2013

Schneeberg – Strohballen brannten




(Hi) Zu brennenden Strohballen auf einem Feld in Schneeberg, in der Nähe der B 93, wurde die Polizei am Samstagmittag, gegen 14.00 Uhr gerufen.  Vor Ort befanden sich die Feuerwehren aus Schneeberg, Zschorlau, Aue und Bad Schlema, diese löschten ein ca. 10 ha großes abgeerntetes Feld und die darauf befindlichen 60 Strohballen, die auf ungeklärte Art in Brand geraten waren. Durch die erhebliche Rauchbelästigung musste sogar die Bundesstraße mehr als 2 Stunden im Bereich gesperrt werden. Ein Feuerwehrmann musste wegen Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf 1 000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.