Freitag, 2. August 2013

Jubiläumsjazztage in Bad Elster! 10. Internationale Jazztage begeistern mit Staraufgebot vom 16. bis 18. August




Jubiläumsjazztage in Bad Elster!

10. Internationale Jazztage begeistern mit Staraufgebot vom 16. bis 18. August 

Bad Elster/CVG. Vom 16. bis 18. August findet mit der 10. Ausgabe der Internationalen Jazztage Bad Elster wieder ein klangvolles Jubiläum in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster statt. Damit wird die historische „Festspielmeile der kurzen Wege" in Bad Elster in sommerliche Jazz-Farben eingetaucht und es entfalten sich „Jazzy Feelings" inmitten des Sächsischen Staatsbades. „Es freut uns sehr, dass sich die Internationalen Jazztage in Bad Elster mittlerweile als wichtiger Baustein des Sommerkulturangebots in der ganzen Region etabliert haben“ erklärt GMD Florian Merz als Intendant der für die Jazztage gesamtverantwortlichen Chursächsischen Veranstaltungsgesellschaft und ergänzt: „Zur 10. Geburtstagsausgabe schenken wir deshalb unserem Publikum ein Programm mit Staraufgebot!“  

Los geht's am Freitag, dem 16. August: Dann eröffnet die Swinglegende Hugo Strasser gemeinsam mit dem Blue Moon Orchestra im König Albert Theater die Jubiläums-Jazztage in Bad Elster. Hugo Strasser, der mittlerweile 90jährige "König der Tanzmusik", verkörpert wie kein anderer die deutsche Swing Ära und sein einmaliger Klarinettenklang verzaubert dabei immer noch das Publikum. Gemeinsam mit dem Blue Moon Orchestra wird er so an diesem Abend viele bekannte, aber auch längst vergessene Swing Klassiker auf der historischen Bühne Bad Elsters vereinen. Am darauffolgenden Samstag, den 17. August gastiert dann um 19.30 Uhr einer der außergewöhnlichsten und erfolgreichsten Altisten der Gegenwart, Jochen Kowalski, gemeinsam mit dem Wolfgang Köhler Jazz Quintett und einem begeisternden Klassik-Jazz-Programm erstmals im König Albert Theater. Barock und Jazz – auf den ersten Blick nicht zu vereinbarende Musikwelten. Das dem nicht so ist stellen die Künstler an diesem Abend eindrucksvoll unter Beweis. Im Konzert verbinden sie berühmte Jazzstandards des letzten Jahrhunderts mit fast 300 Jahre alten Arien bei Werken u.a. von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Riccardo Broschi, Bill Evans, John Lewis und Charlie Parker - ein höchst musikalischer Leckerbissen!  

Zum Abschluss der Internationalen Jazztage präsentiert das spritzige Jugend-Jazzorchester Sachsen (JJO) am Sonntag, den 18. August um 15.00 Uhr ein verspieltes und abwechslungsreiches Promenadenkonzert im NaturTheater. Das Orchester besteht dabei aus Nachwuchsmusikern im Alter zwischen 14 und 26 Jahren. Die Leitung übernimmt dieses Jahr der junge Berliner Jazzmusiker und Komponist Moritz Sembritzki, welcher auch mit seinen Eigenkompositionen das Publikum begeistern wird. Gemeinsam stellt er mit dem spielfreudigen und Jugend-Jazzorchester ein abwechslungsreiches und frisches Programm vor. Jeder dieser Auftritte ist ein Erlebnis und erzeugt Adrenalin im Blut! „Ich denke dieses Programm bietet dem Publikum wieder ein nicht alltägliches, abwechslungsreiches Spektrum des Jazz in Bad Elster an.“ fasst Merz zusammen und fügt hinzu: „Damit glänzt Bad Elster einmal mehr in sommerlich-farbenfrohen Nuancen!“ Alle Infos zum Gesamtprogramm, der gesamte Spielplan und Tickets sind täglich in der Touristinformation Bad Elster im Kgl. Kurhaus, unter 037437/ 53 900 oder touristinfo@badelster.de  bzw. unter www.badelster.de erhältlich. 

Das Gesamtprogramm online:



Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.