Mittwoch, 28. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 28.08.2013



Handy geraubt - Zeugen gesucht


Bad Muskau, Berliner Straße, in Höhe der ehemaligen Brauerei
27.08.2013, gegen 23:50 Uhr

Ein 37-Jähriger ist in der Nacht zu Mittwoch in Bad Muskau seines Smartphones beraubt worden. Er war kurz vor Mitternacht zu Fuß in der Berliner Straße unterwegs und benutzte unterdessen sein Handy (Wert ca. 200 Euro). Als sich der Mann auf Höhe der ehemaligen Brauerei befand, vernahm er Geräusche eines hinter ihm haltenden Autos. Dann stieß ihn jemand von hinten um. Der Geschädigte kam zu Fall und eine unbekannte Person riss ihm nach kurzem Gerangel gewaltsam das Mobiltelefon aus den Händen. Dann rannte der Täter weg zu einem dunklen Pkw und fuhr in Richtung Jämlitz davon.

Der Beraubte beschrieb den unbekannten Mann wie folgt: Er war ca. 170 - 180 cm groß, höchstens 30 Jahre alt und etwa 70 - 80 kg schwer. Der Räuber hatte sehr kurz rasierte, dunkle Haare und sprach in tiefer Stimmlage gebrochenes Deutsch, als er die Herausgabe des Handys forderte. Bekleidet war der Täter mit einem dunkeln T-Shirt und dunklen Jeanshosen. Er flüchtete mit einem ebenso dunklen Auto, vermutlich der Marke Opel.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zum Räuber und dessen Fahrzeug machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Weißwasser (Tel.: 03576 262-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (sh)

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Gartenwerkzeuge gestohlen

Neukirch, Talweg
12.08.2013 - 26.08.2013

Aus dem Abstellraum eines Gartengrundstückes stahlen Unbekannte eine schwarz-gelbe Benzin-Motorkettensäge der Marke „Mc Culloch“ im Wert von etwa 100 Euro sowie einen blau-schwarzen Stromerzeuger der Marke „CMI TG 2700“ im Wert von etwa 250 Euro. Die Polizei ermittelt. (as)

Polizei sucht Zeugen zu Parkplatz-Unfallflucht

Bautzen, Kreckwitzer Straße, Parkplatz McDonald‘s
18.08.2013, gegen 19:45 Uhr

Bereits am 18. August wurde in Bautzen auf dem Parkplatz bei McDonald‘s ein abgeparkter Pkw Renault durch einen weinroten Suzuki beschädigt. Eine junge Frau soll hier nach ersten Zeugenaussagen die hintere Tür ihres Fahrzeuges beim Öffnen an den parkenden Renault gestoßen haben, sodass dort Schaden entstand. Anschließend verließ die Verursacherin mit ihrem Fahrzeug den Parkplatz, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Unfall wurde durch mehrere Zeugen beobachtet, welche dem Geschädigten das Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges übergaben. Diese und mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Bautzen (Tel.: 03591 356-0) zu melden. (as)

Mountainbike aus Keller entwendet

Kamenz, Querstraße
13.08.2013, 16:00 Uhr - 27.08.2013, 17:30 Uhr

Aus einem Kellerverschlag eines Wohnhauses auf der Querstraße stahlen Unbekannte ein graues 26er Mountainbike im Wert von ca. 500 Euro. Es half offenbar auch nichts, dass das Rad im verschlossenen Keller selbst noch angeschlossen war. (as)

Audi 80 gestohlen

Hoyerswerda, Johann-Gottfried-Herder-Straße
26.08.2013, 16:00 Uhr - 28.08.2013, 05:15 Uhr

Ein roter Audi 80 ist in den vergangenen zwei Tagen in Hoyerswerda verschwunden. Das 13-jährige Fahrzeug (amtl. Kennz.: HY-DR 97) stand gesichert in der Johann-Gottfried-Herder-Straße. Mit ihm stahlen die unbekannten Täter auch darin befindliches Werkzeug. Den entstandenen Gesamtschaden bezifferte der Eigentümer auf knapp 700 Euro. Die SoKo Mobile hat die Ermittlungen übernommen. Nach dem Auto wird nun international gefahndet. (sh)

Betrunkener Radfahrer

Lauta, OT Laubusch, Hauptstraße
27.08.2013, 22:15 Uhr

Eine Polizeistreife hat Dienstagabend in Laubusch einen Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen, der offenbar deutlich unter dem Einfluss von Alkohol auf der Hauptstraße unterwegs war. Die Beamten kontrollierten den 49-Jährigen auf Höhe des Freibades. Ein Atemalkoholtest ergab 2,30 Promille. Es folgten Blutentnahme und Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. Seinen Weg musste der Mann zu Fuß fortsetzen. (sh)

Betrunkener Autofahrer

Lohsa, Kirchstraße
27.08.2013, 19:10 Uhr

Nicht mehr ganz nüchtern hat auch ein 47-jähriger Autofahrer Dienstagabend am Straßenverkehr teilgenommen. Er wurde in der Kirchstraße in Lohsa am Steuer eines Pkw Honda ertappt und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest erbrachte hier einen Wert von 1,72 Promille. Dem Mann wurden Blut und Führerschein abgenommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. (sh)

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

3er BMW Coupé gestohlen

Görlitz, Hotherstraße
27.08.2013, 19:30 Uhr - 28.08.2013, 06:45 Uhr

In der Nacht zu Mittwoch haben unbekannte Diebe in Görlitz einen Pkw BMW 325d gestohlen. Das weiße Coupé (Baujahr: 2009, amtl. Kennz.: SOK-SH 197) war gesichert in der Hotherstraße abgestellt. Sein Zeitwert wurde auf mindestens 25.000 Euro beziffert. Die SoKo Mobile hat die Ermittlungen übernommen und fahndet nun international nach dem 3er BMW. (sh)

Motorroller gestohlen - Polizei sucht Hinweise

Görlitz, Rothenburger Straße
26.08.2013, 18:30 Uhr - 27.08.2013, 07:45 Uhr

Durch unbekannte Täter wurde in der Nacht Dienstag in der Rothenburger Straße ein gesichert abgestelltes graues Leichtkraftrad der Marke „Sym“ mit dem amtlichen Kennzeichen DD-UQ 969 gestohlen. Das Fahrzeug hatte einen Zeitwert von ca. 1.500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder sonst sachdienliche Angaben machen können, sich im Polizeirevier Görlitz (Tel.: 03581 650-0) oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (as)

25-Jähriger mit Drogen gefasst

Niesky, Neuhofer Straße
27.08.2013, 21:30 Uhr

Bei der Kontrolle eines 25-jährigen Autofahrers in Niesky stellten Polizisten fest, dass der Mann vermutlich unter Drogeneinfluss den Wagen lenkte. Ein Drogenschnelltest brachte erste Gewissheit. Bei der Durchsuchung des Toyota wurden die Beamten auch fündig. Ihnen fielen Marihuana und Crystal in die Hände. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen; gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. (as)

Fahrrad weg

Löbau, Nicolaiplatz
26.08.2013, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr

Unbekannte haben am späten Montagnachmittag ein Fahrrad vom Löbauer Nicolaiplatz gestohlen. Das schwarze Mountainbike (Rahmennr.: KT0710007572) stand gesichert angeschlossen an einer Straßenlaterne. Sein Zeitwert wurde auf noch etwa 50 Euro beziffert. (sh)

Heizkörper aus Mehrfamilienhaus gestohlen

Zittau, Christian-Weise-Straße
26.08.2013, 18:00 Uhr - 27.08.2013, 14:00 Uhr

Unbekannte Diebe waren in der Nacht zu Dienstag in einem im Um- und Ausbau befindlichen Mehrfamilienhaus in Zittau zu Gange. Nachdem sie gewaltsam in das Gebäude gelangt waren, stahlen sie einen Ölradiator, Heizkörper, einen Duscheinlauf sowie einen Schnellbauschrauber „Makita“. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. (sh)

Golf II versucht zu stehlen

Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach, Georgswalder Straße
26.08.2013, 20:00 Uhr - 27.08.2013, 10:00 Uhr

Einen knapp 13 Jahre alten VW Golf haben unbekannte in der Nacht zu Dienstag offenbar in Ebersbach versucht, zu stehlen. Sie öffneten gewaltsam die Beifahrertür des Fahrzeuges, das gesichert in der Georgswalder Straße abgestellt war. Offenbar gelang es den Dieben nicht, das Auto zu starten. Bei ihren untauglichen Versuchen zerstörten sie das Zündschloss. Offenbar wurde auch versucht, das Radio und einen Türlautsprecher zu stehlen. Am Golf entstand Sachschaden von mindestens 400 Euro. (sh)

Verkehrszeichen kaputt

Weißwasser, Bautzener Straße, Parkplatz Einkaufsmarkt
27.08.2013, 08:30 Uhr

Beim Ein- bzw. Ausparken aus einer Parklücke stieß ein 56-Jähriger mit seinem Opel gegen ein Verkehrszeichen und beschädigte dieses. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.300 Euro. (as)

Zehnjährige Radlerin mit Glück

Weißwasser, Hermannstraße
27.08.2013, gegen 15:30 Uhr

Eine 34-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr auf der Hermannstraße in Richtung Ziegelstraße. In Höhe des Kindergartens tauchte plötzlich hinter den Büschen ein Fahrrad fahrendes Kind auf und stieß gegen das Auto. Dem 10-jährigen Mädchen passierte zum Glück nichts, lediglich am Mercedes entstand leichter Schaden. (as)

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 28.08.2013, 05:00 Uhr



VKU
Verletzte
Tote
Polizeirevier Bautzen
9
-
-
Polizeirevier Görlitz
5
-
-
Polizeirevier Zittau-Oberland
8
-
-
Polizeirevier Kamenz
6
1
-
Polizeirevier Hoyerswerda
3
1
-
Polizeirevier Weißwasser
5
-
-
BAB 4
1
1
-
gesamt
37
3
-

 Quelle: PD Görlitz


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.