Dienstag, 6. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 06.08.2013


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Fund eines Pkw

Reichenbach – (jk) Nicht schlecht staunte ein Garagenbesitzer auf der Greizer Straße, als er am Montagmittag zu einer Kontrolle in seine Garage kam. Es stand in der sonst unverschlossenen Garage ein Pkw ohne amtliche Kennzeichen. Bei dem Pkw handelte es sich um einen VW Golf. Durch die herbeigerufenen Beamten wurde schnell festgestellt, dass der Pkw als gestohlen gemeldet war. Weiterhin wurden drei Fahrräder aufgefunden, welche am Samstag als gestohlen gemeldet wurden. Nach einer eingehenden kriminaltechnischen Untersuchung wurden alle Fahrzeuge ihren rechtmäßigen Besitzern übergeben.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Ein Unglück kommt selten allein

Glauchau – (jk) Am Montagvormittag befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Pkw die Friedrich-Engels-Straße aus Richtung Dresdner Straße in Richtung Immanuel-Kant-Straße. Beim Abbiegen nach links beachtete er einen 76-jährigen Fußgänger ungenügend welcher ebenfalls achtlos die Straße überquerte und stieß mit diesem zusammen. Der Fußgänger kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Nach der Unfallaufnahme wollte nun der Pkw-Fahrer sein Warndreieck beräumen, was wiederum ein 41-Jähriger übersah und den Pkw-Fahrer mit seinem Außenspiegel am Kopf traf. Nun musste sich der Pkw-Fahrer in ambulante ärztliche Behandlung begeben. Dass sollte es aber noch nicht gewesen sein. Weil ein 64-Jähriger von dem wendenden Streifenwagen mit Warnblinkanlage und eingeschalteten Blaulicht so sehr abgelenkt oder fasziniert war, kam dieser zu weit nach links Von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Geländer vom Fußweg. Bei allen Unfällen entstand ein Sachschaden von 3.750 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.