Mittwoch, 21. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 21.08.2013 (2)


Stadtgebiet Leipzig

Betrüger erwischt

Ort: Leipzig-Grünau, Ludwigsburger Straße
Zeit: 20.08.2013, gegen 16:45 Uhr

Ladendetektive eines Einkaufsmarktes im Allee Center beobachteten einen ihn
bekannten Mann (30), der eine Spielekonsole sowie einen MP3-Player aus dem
Warenregal nahm und damit zur Kasse ging. Dort wollte er mit einer EC-Karte
bezahlen. Zwei Eingaben der PIN scheiterten. Nun wollte er zu einer Bankfiliale gehen, um Geld abzuheben. Beim Verlassen des Geschäfts hielten ihn die Mitarbeiter fest, führten ihn ins Büro und verständigten die Polizei. Die Beamten stellten dann fest, dass die von ihm eingesetzte EC-Karte gestohlen worden war. Er hatte zudem weitere Kreditkarten, zwei Bundespersonalausweise sowie ein Smartphone bei sich, die allesamt aus Diebstahlshandlungen stammen. Die Gegenstände wurden sichergestellt und der polizeibekannte 30-Jährige vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird jetzt erneut strafrechtlich ermittelt. Die Ermittlungen zu den einzelnen Straftaten dauern an. (Hö)

Stadt Leipzig

Handtasche gestohlen

Ort: Leipzig, OT Böhlitz-Ehrenberg
Zeit: 20.08.2013, 18:00 Uhr

Während die Besitzerin (57) kurz friedlich auf der Terrasse eines Zweifamilienhauses saß, nutzten Diebe die „günstige“ Gelegenheit und stahlen aus der Wohnung eine Handtasche, Schmuck und eine Geldbörse. Der stecken gelassene Schlüssel an der Hauseingangstür hatte dem Dieb die Tat wesentlich erleichtert. In der Handtasche und in der Börse waren Bargeld und persönliche Papiere und Geldkarten. Der vorläufige Schaden wurde mit ca. 1.500 Euro beziffert. Die Polizei rät, nie die Schlüssel, auch nicht für kurze Zeit, stecken zu lassen. (MH)

Landkreis Nordsachsen

Kellereinbruch

Ort: Delitzsch, Rosa-Luxemburg-Straße
Zeit: 08.08.2013, 14:00 Uhr bis 21.08.2013, 10:30 Uhr

Drei Fahrräder im Gesamtwert von über 2.500 Euro entwendeten Unbekannte aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses in Delitzsch. Zuvor demontierten die unbekannten Täter die Holzlattentür zum Kellerabteil. Der 26-jährige Eigentümer erstattete Anzeige bei der Polizei. (DaK)

Verkehrsgeschehen

Stadtgebiet Leipzig

Pkw gegen Ahornbaum

Ort: Leipzig/OT Südvorstadt, Kurt-Eisner-Straße
Zeit: 21.08.2013, 09:44 Uhr

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 76-jähriger Mann mit seinem Mazda 3 heute Morgen auf der Kurt-Eisner-Straße (Höhe Haus-Nr. 39) nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf der Mittelinsel gegen einen Baum. An Fahrzeug und Ahornbaum entstand Schaden, der ältere Mann und seine Ehefrau blieben unverletzt. (DaK)

Vorfahrt nicht beachtet

Ort: Leipzig, Gustav-Adolf-Allee/Delitzscher Landstraße
Zeit: 20.08.2013, 14:25 Uhr

Die Fahrerin (51) von einem Pkw Audi stand an der Gustav-Adolf-Allee, direkt an der Einmündung zur Delitzscher Straße und hatte die Vorfahrt zu beachten. Sie hatte die Absicht, nach links in Richtung Delitzsch abzubiegen. Beim Abbiegen beachtete sie nicht den Pkw Toyota (Fahrer 30), der auf der Delitzscher Landstraße aus Richtung Delitzsch kam. Beim Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurde der Toyotafahrer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 18.000 Euro. (MH)

Landkreis Nordsachsen

Überschlagen …

Ort: Trossin, OT Falkenberg, Kastanienallee
Zeit: 20.08.2013, gegen 07:15 Uhr

… hatte sich gestern Früh ein Autofahrer (19). Der junge Mann war auf der Straße von Dahlenberg in Richtung Falkenberg unterwegs. Offenbar auf Grund unangepasster Geschwindigkeit kam der Ford-Fiesta-Fahrer in einer Rechtskurve von der Straße ab und überschlug sich auf einem angrenzenden Feld. Der 19-Jährige verletzte sich und musste in Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Gegen den Autofahrer wurde ein Bußgeld verhängt. (Hö)

Quelle: PD Leipzig


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.