Samstag, 3. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 03.08.2013


Falschgeld aus dem Verkehr gezogen

Oelsnitz, OT Taltitz – (km) Falschgeld in Höhe von 1.450 Euro wurde am Freitagnachmittag auf der Rastanlage Vogtland sichergestellt. Ein polnischer Staatsbürger wollte nach dem Tanken mit einem 50-Euro-Schein bezahlen, als dem Kassierer auffiel, dass Vorder-und Rückseite gleich aussahen. Die herbeigerufenen Beamten fanden bei dem 19-Jährigen 28 weitere dieser Blüten.
Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Kennzeichendiebstahl

Plauen – (km) Auf einem Parkplatz in der Alten Reichenbacher Straße/Dr.-Eduard-Stadler-Straße haben Diebe in der Nacht zu Freitag zwei Autokennzeichen gestohlen. Betroffen waren jeweils die hinteren Nummernschilder PL-AW 22 und PL-AV 14. Bei einem der Fahrzeuge hinterließen die Unbekannten Dellen im Heckbereich. Der entstandene Schaden wird mit ca. 800 Euro angegeben.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Einbrecher räumen Ferienhaus leer

Muldenhammer, OT Schneckenstein – (km) Reichlich Beute haben Einbrecher in einem Ferienhaus in der Siedlungsstraße gemacht.
Sie gelangten im Zeitraum vom 20.07. bis 02.08. über ein Kellerfenster ins Erdgeschoss und räumten dort drei Ferienwohnungen leer. Neben einem Doppelbett, einem Kleiderschrank und mehreren Ledermöbeln ließen sie Einrichtungsgegenstände im Wert von ca. 20.000 Euro mitgehen. Dabei richteten sie Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro an.
Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Auerbach zu wenden, Telefon 03744/ 2550.

Mountainbike vor Freibad entwendet

Mylau – (km) Am Freitagabend staunte ein 17-jähriger Badegast nicht schlecht. Er hatte sein grünes Mountainbike der Marke KTM gegen 15 Uhr vor dem Freibad in der Lengenfelder Straße angeschlossen. Als er drei Stunden später zurückkehrte, war es spurlos verschwunden.
Der Stehlschaden wird mit rund 600 Euro angegeben.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Wohnungseinbruch

Zwickau – (km) Bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Neuplanitzer Straße haben Diebe 1.100 Euro Bargeld erbeutet. Sie drückten die unverschlossene Eingangstür auf und wurden im Wohnzimmer fündig. Für die Tat kommt ein Zeitraum von Montag früh bis Freitagabend infrage.

Quelle: PD Zwickau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.