Donnerstag, 29. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 29.08.2013


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

8-jähriger Junge schwer verletzt

Zwickau – (ak) Bei einem Unfall wurde am Mittwochvormittag ein 8-jähriger Junge schwer verletzt. Er wollte an einer Haltestelle die Leipziger Straße überqueren und lief vor einem stehenden Bus auf die Straße. Hier wurde er vom Pkw einer 55-Jährigen erfasst. Die Skoda-Fahrerin fuhr stadtauswärts.

Pkw rollte weg – zwei Verletzte

Zwickau – (ak) Beim Versuch, ihren wegrollenden Pkw zu stoppen, erlitten am Mittwochnachmittag zwei Personen leichte Verletzungen. Ein 61-Jähriger hatte seinen VW Bora auf der Heinrich-Braun-Straße geparkt. Er und seine 58-jährige Beifahrerin stiegen aus und schlossen die Türen. Plötzlich rollte der Pkw weg. Beide versuchten vergeblich, dass Fahrzeug anzuhalten. Der VW durchbrach einen Gartenzaun und kam erst danach zum Stehen. Während der Aufnahme stellten die Beamten fest, dass die Handbremse defekt ist. Der Schaden beläuft sich auf 1.500 Euro.

Mountainbike für 3.500 Euro entwendet

Zwickau – (ak) Am Mittwochvormittag entwendeten Unbekannte ein Mountainbike für 3.500 Euro. Das schwarz/weiß lackierte 29 Zoll Carbonrad der Marke „Ridley“ stand vor einem Einkaufsmarkt an der Schubertstraße. Es hat auffallend rote Griffe. Am Rad war ein Kindersitz befestigt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/44580.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Motorradfahrer schwer verletzt

Langenweißbach – (ak) Ein 40-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwoch schwer verletzt. Er befuhr gegen 12 Uhr mit seiner BMW die B 93 in Richtung Schneeberg. An der Kreuzung zum Kretschamweg nahm ihm ein 64-jähriger Transporterfahrer die Vorfahrt. Der Biker krachte dem Opel frontal in die Seite. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 20.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

2,14 Promille

Glauchau – (ak) Eine Polizeistreife stoppte am Mittwochvormittag auf der Schönburger Straße einen Opelfahrer. Da der 44-Jährige nach Alkohol roch, wurde er einem Test unterzogen. Dieser ergab 2,14 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.