Samstag, 17. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 17.08.2013


Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

BMW streift Dacia

Plauen – (hje) Ein 27-jähriger BMW-Fahrer befuhr am Freitagabend gegen 18:40 Uhr auf dem Parkplatz des "Plauen Park" in Plauen den Fahrweg zwischen den Kundenparkplätzen K2 und K1. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw Dacia fuhr zur gleichen Zeit von der Parkfläche K2 auf diesen Fahrweg auf. Beim Erkennen des von links kommenden BMW hielt er an. Der BMW streifte beim Vorbeifahren den stehenden Dacia. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Zwickau bittet um Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen, Telefon 03765 500.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Diebstahl auf Baustelle

Reichenbach – (hje) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen Unbekannte in eine Baustelle auf der Albert-Schweitzer-Straße in Reichenbach ein. Es handelt sich um die im Umbau befindliche „Seniorenresidenz“. Aus den Lagerräumen der dort arbeitenden Baufirmen wurden Kabel, Werkzeuge, Bauprofile und Messingschrott gestohlen. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 12.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagnachmittag 16 Uhr und Freitagmorgen 6:20 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau
Unbekannter Fahrradfahrer flüchtet
Crimmitschau – (hje) Am späten Freitagnachmittag wurde eine 66-jährige Fahrradfahrerin auf der Silberstraße in Crimmitschau von einem unbekannten Fahrradfahrer angefahren und leicht verletzt. Gegen 17:15 Uhr befuhr der Fahrradfahrer den Bereich vor dem Drogerie-Markt „Rossmann“. Dort kam es fast zum Zusammenstoß mit einer Fußgängerin. Beim Ausweichen kollidierte er jedoch mit dem Fahrrad der 66-jährigen Radlerin und diese stürzte. Der Fahrradfahrer flüchtete anschließend vom Unfallort. Er ist ca. 1,80 Meter groß, hatte dunkelblonde kurze Haare und war mit einer beigen, kurzen Hose sowie einem orangenen T-Shirt bekleidet. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.