Sonntag, 4. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 04.08.2013


Landeshauptstadt Dresden

Pkw BMW gestohlen

Zeit: 31.07.2013, 07:00 Uhr bis 02.08.2013, 07:00 Uhr
Ort: 01157 Dresden, Hamburger Straße

Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten schwarzen Pkw BMW M3. Das vier Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 40.000,- Euro.

Pkw Skoda Octavia gestohlen

Zeit: 01.08.2013, 16:00 Uhr bis 02.08.2013, 06:50 Uhr
Ort: 01069 Dresden, Liebigstraße

Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten grauen Pkw Skoda Octavia Kombi. Das 10 Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 5.000,- Euro.

Krad BMW und zwei E-Bikes gestohlen

Zeit: 01.08.2013, 20:00 Uhr bis 02.08.2013, 06:30 Uhr
Ort: 01324 Dresden, Quohrener Straße

Unbekannte Täter entwendeten ein gesichert abgestelltes weißes Krad BMW R 1200 GS Adventure im Wert von ca. 10.000,- Euro. Zudem wurden zwei EBikes
im Gesamtwert von ca. 4.850,- Euro gestohlen.

Pkw Skoda Octavia entwendet

Zeit: 01.08.2013, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: 01157 Dresden, Ockerwitzer Straße

Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten blauen Pkw Skoda Octavia Kombi. Das fünf Jahre alte Fahrzeug Hat einen Wert von ca. 10.000,- Euro

Dieselklau

Zeit: 02.08.2013, 15:45 Uhr bis 03.08.2013, 07:20 Uhr
Ort: 01169 Dresden, Leutewitzer Ring

Unbekannte Täter begaben sich auf eine Baustelle und entwendeten aus einem Bagger ca. 150 Liter Dieselkraftstoff im Wert von ca. 210,- Euro.

Einbruch in Bürogebäude

Zeit: 03.08.2013, 11:07 Uhr
Ort: 01159 Dresden, Löbtauer Straße

Ein unbekannter Täter hebelte an der Rückseite des Bürogebäudes ein Fenster auf und gelangte so in das Objekt. Aus einer Werkstatt nahm er einen „Hilti“-Bohrhammer und stellte diesen zum Abtransport bereit. Danach versuchte er vergeblich in zwei verschlossene Räume einzudringen.
Da er bei der Tathandlung Alarm ausgelöst hatte, traf wenig später ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes am Objekt ein. Dieser sprach den Täter, der sich zwischenzeitlich ein vorgefundenes T-Shirt der Firma übergezogen hatte, außerhalb des Gebäudes an. Der Mann flüchtete anschließend sofort und entkam unerkannt. Derzeit liegen noch keine Angaben zum Sach- bzw. möglichen Stehlgutschaden vor.

Wohnhausbrand

Zeit: 03.08.2013, 15:45 Uhr
Ort: 01219 Dresden, Martin-Raschke-Straße

Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet ein, am Doppelhaus befindlicher und mit Holz verkleideter Schuppen in Brand. Das Feuer erstreckte sich in der Folge an der Fassade nach oben bis in den Dachstuhl. So wurde auch der andere Teil der Doppelhaushälfte beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

Krad Suzuki gestohlen

Zeit: 03.08.2013, 18:00 Uhr bis 04.08.2013, 04:30 Uhr
Ort: 01139 Dresden, Peschelstraße

Unbekannte Täter entwendeten ein gesichert auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants abgestelltes blaues Krad Suzuki GSX 600 F. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 2.000,- Euro.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 03.08.2013 Stadtgebiet Dresden insgesamt 30 Verkehrsunfälle mit fünf verletzten Personen.

Landkreis Meißen

Verkehrsunfallflucht mit zwei verletzten Personen – Zeugen gesucht

Zeit: 02.08.2013, 12:00 Uhr
Ort: 01558 Großenhain, Radeburger Straße, Parkplatz „Lidl“

Der bisher unbekannte Fahrer eines weißen Transporters befuhr den Parkplatz mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Radeburger Straße. Die spätere Geschädigte (60) überquerte mit ihrer Nichte (3) den Parkplatz zu Fuß. Als sie den herankommenden Transporter bemerkte, zog sie ihre Nichte von der Fahrbahn. In der Folge stürzten beide und verletzten sich dabei leicht. Der Fahrer des Transporters hielt kurz an, setzte seine Fahrt aber ohne Nachfrage fort.
Die Polizei fragt:
Wer kann Angaben zum Unfallhergang, zum unbekannten weißen Transporter bzw. zu dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Großenhain unter der Rufnummer 03522 330 entgegen.

Einbruch in Garage – VW Golf entwendet

Zeit: 20.07.2013, 18:00 Uhr bis 03.08.2013, 12:00 Uhr
Ort: 01662 Meißen, Ferdinandstraße

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in eine Garage ein und entwendeten einen gesichert abgestellten blauen VW Golf 3. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 1.000,- Euro.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Dieselklau 1

Zeit: 01.08.2013, 16:15 Uhr bis 02.08.2013, 05:30 Uhr
Ort: 01762 Schmiedeberg OT Hennersdorf, Kohlweg

Unbekannte Täter begaben sich auf die Baustelle einer Windkraftanlage und brachen die Tanks mehrerer Baufahrzeuge auf. Daraus entwendeten sie ca. 700 Liter Diesel im Wert von ca. 1.100,- Euro.

Dieselklau 2

Zeit: 01.08.2013, 23:00 Uhr bis 02.08.2013, 07:00 Uhr
Ort: 01796 Pirna, Fabrikstraße

Unbekannte Täter begaben sich auf eine Baustelle und versuchten einen Minibagger „Takeuchi“ zu entwenden, indem sie die Fahrertür aufbrachen und am Zündschloss manipulierten. Da ihnen dies nicht gelang, brachen sie den Tankdeckel auf und entwendeten ca. 20 Liter Diesel. Aus einem ebenfalls auf der Baustelle gesichert abgestellten Lkw Mercedes entwendeten sie weitere ca. 100 Liter Diesel. Es entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro.

Dieselklau 3

Zeit: 01.08.2013, 16:30 Uhr bis 02.08.2013, 06:45 Uhr
Ort: 01809 Heidenau, Pirnaer Straße

Unbekannte Täter begaben sich auf das Gelände einer Recyclingfirma und brache dort die Tanks an zwei Siebmaschinen auf. Daraus entwendeten sie ca. 400 Liter Diesel im Wert von ca. 550,- Euro.

Quelle: PD Dresden


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.