Dienstag, 20. August 2013

Gefährliche Spielchen am Haltepunkt Kubschütz






Gefährliche Spielchen am Haltepunkt Kubschütz

Kubschütz (ots) - Für einen Einsatz von Einsatzkräften der Bundespolizei am Sonntag Nachmittag sorgte ein 15-jähriger Jugendlicher. Gemeinsam mit 2 Freunden hielt er sich am Haltepunkt in Kubschütz auf. Er lief über die Gleise und wieder zurück zum Bahnsteig. Darüber informierte der Lokführer
einer Regionalbahn die Bundespolizei, welcher dies beobachtete. Die Bahn stand zum Glück. Um weitere Gefahrensituationen für die Jugendlichen als auch für den Bahnverkehr zu verhindern, verlegten Einsatzkräfte sofort zum
Ereignisort. Auch ein Polizeihubschrauber wurde in die Suche nach den Jugendlichen eingebunden. Dieser spürte sie auch aus der Luft auf und führte die Streifen am Boden zu dem Grundstück, auf welches sich die 3 jungen Leute zurückgezogen hatten. Dort wurden die Jugendlichen über das Verhalten auf Bahnanlagen und die Tatsache, dass diese keinen Spielplatz
darstellen, eingehend belehrt. Im Ernstfall riskiert man bei solchen Spielchen sein Leben oder gefährdet andere Nutzer der Bahn. Neben der Gefährdung für sich selbst können Strafanzeigen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr als auch hohe Rechnungen aufgrund des Polizeieinsatzes auf die Verursacher zukommen.

Deswegen: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz!


Quelle: Bundespolizeiinspektion Ebersbach



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.