Sonntag, 18. August 2013

Burgstädt – Kellerbrand



(Hi) Der Polizei wurde am Samstag, gegen 15.40 Uhr, ein Kellerbrand in Burgstädt auf der Schillerstraße gemeldet. Vor Ort bestätigte sich der Brand, die Feuerwehr Burgstädt war vor Ort und die 27 Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Ein Mieter hatte nach Mäharbeiten den noch warmen Rasenmäher im Keller abgestellt, von dem in der Folge vermutlich das Feuer ausging. Dieses griff auf andere Gerätschaften und Isolierungen der Heizung über. Am Gebäude selbst entstand keinerlei Schaden, es wurden auch glücklicherweise keine Personen verletzt. Nachdem das Gebäude durch die 15 Kameraden der Feuerwehr gelüftet worden war, konnten die Bewohner wieder in ihre Räumlichkeiten zurück. Die Höhe des Sachschadens ist bisher unbekannt.

Quelle: PD Chemnitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.