Dienstag, 6. August 2013

Bundespolizei greift per U-Haftbefehl gesuchte Tschechin






Bundespolizei greift per U-Haftbefehl gesuchte Tschechin

Ebersbach-Neugersdorf (ots) - Durch eine Streife wurde am 04.08.13 gegen 20:45 Uhr in der Ortslage Ebersbach eine 57-jährige tschechische Staatsangehörige angehalten und kontrolliert. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab einen Haftbefehl vom Amtsgericht Oldenburg. Die Frau wurde vor Ort festgenommen, belehrt und anschließend in die Diensträume der BPOLI Ebersbach verbracht. Dort erst wurde den Beamten klar, was für einen Volltreffer sie bei der "Dame" gelandet hatten. Sie wird beschuldigt Verbrechen und Vergehen wie Zuhälterei, Körperverletzung, gefährliche Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Diebstahl, Erpressung, räuberische Erpressung und Urkundenunterdrückung begangen zu haben und unentschuldigt nicht zum Hauptverhandlungstermin am 23.01.2013 beim Amtsgericht Oldenburg erschienen zu sein. Die "ehrenwerte Dame" wird am heutigen Tag einem Haftrichter vorgeführt, der ihr den U-Haftbefehl eröffnet. Danach geht die Reise in die JVA Chemnitz, in der sie dann bis zur Eröffnung der Hauptverhandlung einsitzen wird.


Quelle: Bundespolizeiinspektion Ebersbach




Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.