Dienstag, 23. Juli 2013

TV Beitrag: Wohnungsbrand Zwickau (Sachsen)

Feuerwehr Rettungsdienst und Polizei wurden am heutigen Tag zu einem Wohnungsbrand in Zwickau in der Walter Rathenau Straße zu einem Wohnungsbrand gerufen. Durch das schnelle Handeln der Einsatzkräfte konnte Schlimmeres verhindert werden. Alle Bewohner konnten das Haus verlassen. Nach ersten Erkenntnissen war der Auslöser des Einsatzes angebranntes Essen.

Info der PD Zwickau dazu:

Kleinkind atmet Rauch ein


Zwickau – (jm) Dichter Qualm aus einem Mietshaus an der Walther-Rathenau-Straße hat am Dienstagmorgen für den Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Wie sich herausstellte, hatte ein Mieter seine Speisen auf dem Herd vergessen. Der Rauch drang auch in die darüber liegende Wohnung. Ein dort lebendes Kleinkind (8 Monate) wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Wie hoch der Schaden ist, steht bislang nicht fest.

















Quelle: Hit-TV.eu


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.