Sonntag, 28. Juli 2013

Strohanhänger fangen Feuer in Unterheinsdorf


Zwei mit Quaderstohballen beladene Anhänger sind am Samstagnachmittag Opfer eines Feuers geworden. Ein 22-Jähriger fuhr mit einem Traktor, an dem die beiden Anhänger angekoppelt waren, die Reichenbacher Straße entlang. Ein dahinterfahrender Mann bemerkte das Feuer auf dem hinteren Hänger und machte den Traktorfahrer aufmerksam. Da die Flammen bereits auf den vorderen Anhänger übergegriffen hatten blieb nur noch die Zeit den Traktor abzukoppeln und in Sicherheit zu bringen. Die heraneilende Feuerwehr konnte zwar das Feuer löschen, die beiden Anhänger und zwanzig Strohballen waren aber nicht mehr zu retten. Durch die Hitze wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.400 Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Quelle: PD Zwickau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.