Mittwoch, 3. Juli 2013

Rettungssanitäter von unter Drogen stehenden Mann attackiert in Zwickau


Auf der Ricarda-Huch-Straße in Zwickau wurden am Dienstagnachmittag zwei Rettungssanitäter bei einem Angriff durch einen 22-jährigen Passanten angegriffen und verletzt. Die beiden Sanitäter waren dort mit einem Rettungswagen im Einsatz, um eine ältere Frau ins Krankenhaus zu fahren. Der offensichtlich und Drogen stehende 22-Jährige attackierte plötzlich die beiden Sanitäter, 24 und 30 Jahre alt, um an Schmerzmittel zu gelangen. Bei der Gegenwehr wurden beide Sanitäter verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Ein Drogentest bei dem 22-jährigen Täter verlief auf Amphetamine positiv. Kurz darauf musste ein Rettungswagen angefordert werden, da sich sein Gesundheitszustand aufgrund seines Drogenkonsums zusehends verschlechterte. Er wurde in einer Klinik für Psychiatrie stationär aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.