Donnerstag, 11. Juli 2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 11.07.2013 (2)



Chemnitz

OT Borna-Heinersdorf – Schrott entwendet

(SP) Auf dem Gelände eines Autohauses in der Blankenburgstraße waren in der Zeit von Mittwoch, 14 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr, unbekannte Täter zugange. Sie brachen eine Garage auf und entwendeten Schrott, vorwiegend Bremsscheiben, im Wert von rund 400 Euro. Am Garagentor hinterließen die Unbekannten außerdem Sachschaden in Höhe von
ca. 10 Euro.

OT Grüna – Fußgängerin erfasst

(Kg) Gegen 10 Uhr fuhr am Donnerstag der 81-jährige Fahrer eines Pkw Smart von einem Parkplatz auf die Chemnitzer Straße. Als er den Gehweg kreuzte, erfasste er eine dort laufende Fußgängerin (75). Die Frau stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden entstand bei dem Unfall keiner.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Zschorlau – Rasenmäher gestohlen

(SP) Am Donnerstag war eine Mitarbeiterin des Bauhofes damit beschäftigt, im Gewerbegebiet an der Karlsbader Straße den Rasen zu mähen. Die Zeit für das Leeren des Fangkorbes nutzten unbekannte Täter, um den Benzinrasenmäher im Wert von rund 1 000 Euro zu entwenden.

Grünhain-Beierfeld – Anstoß beim Einparken

(Kg) Auf einem Parkplatz an der August-Bebel-Straße im Ortsteil Beierfeld parkte am Donnerstag, gegen 7.10 Uhr, der 59-jährige Fahrer eines Kleinbusses Iveco rückwärts in eine Parklücke ein. Dabei stieß der Kleinbus gegen einen parkenden Audi A6. Verletzt wurde bei dem Anstoß niemand. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3 000 Euro. Am Bus war kein Schaden sichtbar.

Revierbereich Annaberg

Schlettau – Zusammenstoß in Kurve

(Kg) Die Elterleiner Straße aus Richtung Markt befuhr am Donnerstag früh, gegen
6.05 Uhr, der 37-jährige Fahrer eines Pkw Audi. Die 50-jährige Fahrerin eines Pkw Mitsubishi war zur selben Zeit auf der Elterleiner Straße in der Gegenrichtung unterwegs. In der Kurve in Höhe der Einmündung Elterleiner Straße/Hermannsdorfer Weg stießen beide Pkw zusammen, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt
ca. 5 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Elterlein – Vorfahrtsfehler?

(Kg) Den sogenannten Alten Bahndamm aus Richtung Finkenburg befuhr am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, ein 16-jähriger Mopedfahrer. Als er die bevorrechtigte Hermannsdorfer Straße kreuzte, kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Hermannsdorf fahrenden Pkw VW (Fahrer: 59). Der Moped-Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5 500 Euro.

Revierbereich Stollberg

Lugau – Bagger beschädigt

(SP) In der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 5.50 Uhr, waren unbekannte Täter auf einer Baustelle in der Güterstraße zugange. Sie warfen an einem Bagger eine Scheibe ein und entwendeten zwei Scheinwerfer im Wert von rund 100 Euro. Die Reparatur der Scheibe wird ca. 400 Euro kosten.

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Döbeln – Durst gehabt?

(SP) Offenbar hatten unbekannte Täter Durst, als sie in der Zeit von Mittwoch, 20 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr, in einen Imbiss auf dem Körnerplatz einbrachen. Die Einbrecher entwendeten Getränke im Wert von ca. 100 Euro und einige Euro Wechselgeld. Außerdem hinterließen die Diebe Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Döbeln – Seitenscheibe eingeschlagen

(SP) Am Donnerstag, gegen 8 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter sich an einem in einem Parkhaus in der Ritterstraße abgestellten Pkw Kia zu schaffen gemacht hatten. Sie schlugen eine Seitenscheibe ein und entwendeten aus dem Inneren des Fahrzeugs einen Laptop und andere Gegenstände im Wert von insgesamt rund 800 Euro. Die Reparatur der Scheibe wird mit ca. 700 Euro zu Buche schlagen.

Quelle: PD Chemnitz



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.