Sonntag, 28. Juli 2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 28.07.2013


Landeshauptstadt Dresden

Zwei Skoda gestohlen

Zeit: 23.07.2013 bis 26.07.2013
Ort: Dresden, Mary-Wigmann-Straße / Ecke Sidonienstraße

Unbekannte Täter entwendeten einen sieben Jahre alten, silbergrauen Skoda Octavia. Der Zeitwert des Fahrzeuges wurde noch nicht beziffert.

Zeit: 25.07.2013 bis 26.07.2013
Ort: Dresden, Behringstraße

Von der Behringstraße in Dresden stahlen unbekannte Diebe einen schwarzen, 12 Jahre alten Skoda Octavia. Der Wert dieses Pkw wurde mit ca. 3.500,- Euro beziffert.

Einbruch in Geschäft

Zeit: 28.07.2013, 03.55 Uhr
Ort: Dresden-Mitte

Unbekannte Täter zerstörten auf dem Dr.-Külz-Ring in Dresden die Schaufensterscheibe eines Handyshops und stahlen aus den Auslagen nach
bisherigen Erkenntnissen mindestens ein iPhone 5. Genaue Angaben zum Sach- bzw. möglichen weiteren Stehlgutschaden liegen noch nicht vor.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 26. und 27.07.2013 im Stadtgebiet Dresden insgesamt 69 Verkehrsunfälle mit 18 verletzten Personen.

Landkreis Meißen Einbruch in Vereinsgebäude Zeit: 25.07.2013 bis 26.07.2013 Ort: Riesa, OT Canitz

Unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht zum Freitag gewaltsam in das Vereinsgebäude der SG Canitz e.V. ein und stahlen daraus einen Laptop mit Drucker im Gesamtwert von ca. 1.000,- Euro.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kleintransporter aufgebrochen 

Zeit: 26.07.2013 bis 27.07.2013 
Ort: Wilsdruff

Unbekannte brachen die Hecktür eines gesichert abgestellten VW-Kleintransporters auf und stahlen aus dem Fahrzeug diverse Motocross-Artikel wie z.B. Motorradhelme, Reifen, Komplettradsatz für ein Krad und zwei Werkzeugkisten. Der Stehlgutschaden wurde mit ca. 3.500,- Euro beziffert.

Quelle: PD Dresden


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.