Donnerstag, 18. Juli 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 18.07.2013 (2)


Polizei überführt eBay Betrüger

Zwickau – (js) Durch einen entscheidenden Hinweis und die akribisch geführten Ermittlungen der Polizei Zwickau konnten drei männliche Tatverdächtige (30, 28, 26) ermittelt werden, welche im März 2013 über eBay–Auktionen betrügerisch an Geld gelangen wollten. Dazu spähten die Verdächtigen zwei hochwertige Kinderwagen aus, fotografierten diese und stellten die Bilder über das Auktionshaus eBay im Internet ein. Nach erfolgter Versteigerung entwendeten sie die zwei Kinderwagen aus einem Hausflur und verschickten sie an die Käufer. Durch umfangreiche Ermittlungen konnten die Beschuldigten überführt werden. Die beiden Kinderwagen wurden sichergestellt und den rechtmäßigen Eigentümern zurückgegeben. Geschädigt sind nun die im guten Glauben handelnden Auktionsgewinner. Die Vorgänge wurden an die Staatsanwaltschaft Zwickau abgegeben.

Polizei überführt Einbrecher

Werdau – (js) Die Polizei stellte bereits am Samstag einen 23-jährigen Einbrecher in der Gartenanlage „Waldsiedlung“ auf frischer Tat. Im Zuge der Ermittlungen konnten dem jungen Mann weitere zehn Einbrüche nachgewiesen werden. Er war im Zeitraum Juni/Juli 2013 unter anderem in Einfamilienhäuser, Gaststätten und Büros eingebrochen. Erst im Mai 2013 war er aus der Haft entlassen worden, welche er wegen Diebstahl und Einbruchsdelikten absitzen musste.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Wiederholt Leergut gestohlen

Plauen – (js) Pfandflaschen im Wert von rund 50 Euro entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch. Hierzu überstiegen die Diebe einen 4 Meter hohen Zaun eines Einkaufsmarktes in der Morgenbergstraße. Sie erbeuteten aus der Annahmestelle acht Pfandkästen mit je 20 Plastikflaschen. Bereits im Zeitraum von Samstag bis Montag wurde hier Leergut im Wert von etwa 30 Euro gestohlen.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Schrottdiebe unterwegs

Plauen – (js) Vom Lagerplatz einer Containerfirma zwischen Jößnitz und Steinsdorf erbeuteten Unbekannte Metallschrott im Wert von zirka 100 Euro. Am Mittwoch-morgen, gegen 7 Uhr beobachtete ein Firmenmitarbeiter die unbekannten Personen, welche Metallteile in einen weißen Transporter einluden und damit wegfuhren. Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Kabeldiebe suchen Baustellen heim

Plauen – (js) Kabel im Wert von etwa 400 Euro haben Unbekannte im Zeitraum vom 12. Juli bis Mittwoch von Baustellen auf der Fabrikstraße und der Weststraße gestohlen.

Fahrraddieb erwischt

Plauen – (js) Beamte des Polizeireviers Plauen haben am Mittwochnachmittag einen Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt. Der 16-Jährige machte sich am Fahrradständer des Freibades Haselbrunn zu schaffen. Er stahl ein ungesichertes Fahrrad der Marke Merida und wollte sich damit aus dem Staub machen.

Alu-Räder abmontiert

Plauen – (js) Nur noch auf Holzklötzern stand am Donnerstagmorgen ein Audi A3 auf dem Gelände eines Autohauses an der Moorstraße. Unbekannte haben über Nacht die Aluräder im 5-Arm Design abmontiert und gestohlen. Der Wert der Räder wird mit rund 3.000 Euro abgegeben.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Unfallverursacher gestellt

Plauen – (js) Durch einen abbiegenden LKW mit Anhänger wurde am Mittwochnachmittag an der Einmündung Talstraße / Knielohstraße ein Skoda Roomster beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 3.500 Euro. Der LKW Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge hatte sich das Kennzeichen des LKW notiert und die Polizei verständigt. Die Beamten konnten den LKW samt Fahrer wenig später ausfindig machen. Anzeige wegen unerlaubten Verlassens der Unfallstelle wurde erstattet.

Vorfahrt missachtet

Plauen – (js) An der Einmündung Hammerstraße / Reißiger Straße beachtete am Mittwochnachmittag eine 51-Jährige mit ihrem VW Golf die Beschilderung der abbiegenden Hauptstraße nicht und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel. Die Fahrerin des Opel (62) wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 8.000 Euro.

Radfahrer mit Fixie-Bike verunglückt

Plauen – (js) Ein 17-Jähriger verursachte am Mittwochnachmittag mit seinem Fixie-Rad einen Unfall und verletzte sich dabei. Der junge Mann fuhr aus einem Wohnweg über den Gehweg auf die Pausaer Straße und kollidierte mit dem VW Passat eines 25-Jährigen. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen in Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad (Fixie-Bike, besitzt keine Bremsen und eine starre Antriebsverbindung, ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen) sowie am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 2.200 Euro.

Entenfamilie auf Straße

Plauen – (js) Eine Entenfamilie marschierte am Donnerstagmorgen ausgiebig auf der Kniehlostraße entlang. Aufmerksame Autofahrer riefen die Polizei und ließen den Tieren die „Vorfahrt“. Mitarbeiter der Tierrettung sammelten die Enten ein und verbrachte sie an einen sicheren Ort für ihren Familienausflug.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Einbrecher von Bewohner überrascht

Bergen – (js) Ein unbekannter Einbrecher drang am frühen Donnerstagmorgen in ein Einfamilienhaus an der Theumaer Straße ein und durchwühlte die Schränke. Der 72-jährige schlafende Bewohner vernahm laute Geräusche. Als er feststellte, dass seine Ehefrau neben ihm noch fest schlief, stand er auf und betätigte den Lichtschalter. Der Täter ergriff daraufhin ohne Beute die Flucht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 50 Euro.

Unfall auf Parkplatz

Reichenbach – (js) Am Mittwochabend beachtete eine 48-jährige Peugeotfahrerin an der oberen Zufahrt zum REWE-Markt an der Lengenfelder Straße einen PKW Mazda nicht. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander. Der Sachschaden beläuft sich auf 7.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Hoher Sachschaden durch Zigarettenklau

Zwickau – (js) Auf bisher ungeklärte Weise sind Unbekannte im Zeitraum zwischen 12. Juli und Mittwoch in ein Gebäude an der Dresdner Straße eingedrungen und haben einen Beamer und Zigaretten im Wert von rund 600 Euro gestohlen. Der Zigarettenautomat wurde dabei völlig zerstört. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro.

Cabriodach aufgeschlitzt

Zwickau - (js) Das Dach eines Audi Cabrio haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag Am Brückenberg zerschnitten und aus dem PKW eine Sonnenbrille sowie persönliche Gegenstände im Wert von 50 Euro gestohlen. Der Sachschaden am Verdeck beläuft sich auf 1.000 Euro.

Frau rast mit 3,1 Promille in Baustelle

Zwickau, OT Schedewitz – (js) Eine 30-jährige Frau fuhr mit ihrem PKW Peugeot in der Nacht zu Freitag, gegen 1 Uhr auf der Schedewitzer Brücke in eine Baustellenabsperrung. Durch Überfahren eines größeren Absatzes wurden beide Airbags ausgelöst. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung der Fahrerin fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,1 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und Anzeige erstattet.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Kradfahrer bei Unfall verletzt

Werdau, OT Langenhessen – (js) Mit zu geringem Seitenabstand überholte am Mittwochmittag ein 53-Jähriger mit seinem Ford Transit ein Leichtkraftrad auf der Crimmitschauer Straße. Nach einer seitlichen Berührung kam der 17-jährige Yamahafahrer zu Sturz und verletzte sich leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf 3.500 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Fahrrad aus Bodenkammer gestohlen

Limbach-Oberfrohna – (js) Unbekannte haben aus einer verschlossenen Dachbodenkammer eines Hauses auf der Albert-Einstein-Straße ein oranges-schwarzes Mountainbike der Marke TREK im Wert von 1.300 Euro gestohlen. Außerdem nahmen die Diebe noch Elektrogeräte im Wert von rund 100 Euro mit. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 9. Juli und Mittwoch

Quelle: PD Zwickau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.