Montag, 22. Juli 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 22.07.2013


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Nicht nur das KKR getankt

Lengenfeld – (ms) Ein 47-Jähriger befuhr gestern gegen 18:15 Uhr mit einem Kleinkraftrad das Gelände der Tankstelle an der Zwickauer Straße. Dem Personal fielen die Ausfallerscheinungen des Mannes auf. Beim Aufsteigen auf sein Gefährt fiel er um. Da er nach dem Sturz humpelte, wurde der Rettungsdienst verständigt. Dem KKR-Fahrer gelang es aber sein Simson in Gang zu setzen und in Schlangenlinien davon zufahren. Er wurde durch Polizeibeamte zu Hause aufgesucht. Der Atemalkoholtest ergab 3,14 Promille. Zwei Blutproben wurden im Krankenhaus genommen. Von seinem Führerschein trennte er sich freiwillig.

Fahrversuch mit S50 endet mit zwei Verletzten

Steinberg OT Rothenkirchen – (ms) Gestern in den Abendstunden, gegen 21 Uhr, befuhr ein Kind im Alter von 13 Jahren mit einem KKR S 50 einen Feldweg, der parallel zur Waldstraße verläuft. Auf dem Weg kam dem Fahrzeug ein Fußgänger entgegen. Beide stießen zusammen und verletzten sich dabei leicht. Beim Fußgänger wurden 2,3 Promille gemessen, das Kind fuhr naturgemäß ohne Fahrerlaubnis. Der Schaden am Kleinkraftrad wurde auf 300 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.