Samstag, 6. Juli 2013

Im Rahmen der Saisonvorbereitung war Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Abend beim thüringischen Regionalligisten ZFC Meuselwitz zu Gast und mit 4:0 erfolgreich.






Im Rahmen der Saisonvorbereitung war Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Abend beim thüringischen Regionalligisten ZFC Meuselwitz zu Gast und mit 4:0 erfolgreich. 
Alle Treffer der Partie fielen in der ersten Halbzeit. Zuerst trug sich Zlatko Janjic (5. Minute) in die Torschützenliste ein. Ihm folgten Dorian Diring, Oliver Schröder und Arvydas Novikovas. Vor 1.167 Zuschauern hatten die Veilchen weitere gute Chancen, so durch Fabian Müller, Jakub Sylvestr und Rico Benatelli. Hier wie da landete der Ball aber nicht im Meuselwitzer Tor.
FCE-Cheftrainer Falko Götz zum Testspiel: "Ich bin mit der Leistung unserer Mannschaft sehr zufrieden. Die Jungs haben in den zurückliegenden drei Trainingswochen überaus gut mitgezogen und hart trainiert. Insofern war die Art und Weise unseres Spiels hier in Meuselwitz über weite Strecken absolut in Ordnung."   

Morgen bestreitet der FC Erzgebirge ein weiteres Vorbereitungsspiel. Gegner im vogtländischen Neustadt ist die Mannschaft des Regionalligisten VfB Auerbach. Spielbeginn ist 15:00 Uhr.




Quelle: FC Erzgebirge Aue



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.