Mittwoch, 3. Juli 2013

Holztransporter rollt in Wohnhaus in Muldenhammmer, OT Hammerbrücke


Am Mittwochvormittag ist auf dem Rißbrücker Weg ein Holztransporter in ein Mehrfamilienhaus gerollt. Dem Unglück konnte der Fahrer (33) nur tatenlos zusehen. Er war gerade dabei Langholz zu verladen und saß auf dem Kran am Heck des Transporters als dieser plötzlich losrollte. Auf seinem Weg riss der Lastwagen einen Carport und eine Sitzgruppe nieder und prallte schließlich gegen die Fassade eines Wohnhauses. Dessen Bewohner kamen mit dem Schrecken davon. Der Lkw-Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Vorläufigen Schätzungen nach liegt der Schaden bei rund 50.000 Euro. Was das Unglück auslöste, ist bisher noch unklar.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.