Dienstag, 16. Juli 2013

Döbeln/OT Bormitz – Brand



Döbeln/OT Bormitz – Brand

(SP) Am Dienstagmorgen, gegen 6 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in den Ortsteil Bormitz gerufen. Hier war der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Im Haus befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs die zwei Töchter (25, 28) des 61-jährigen Hausbesitzers, der Freund der 28-Jährigen und zwei Kinder (m: 1, w: 10). Sie konnten alle das Haus verlassen und blieben unverletzt. Die Feuerwehren aus Döbeln, Ebersbach und Limritz konnten das Feuer löschen, aber nicht verhindern, dass der Dachstuhl komplett ausbrannte. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Spezialisten der Kriminalpolizei am Vormittag aufgenommen. Als Ursache kommt möglicherweise ein technischer Defekt in Betracht. Zur Höhe des Schadens liegen der Polizei bisher keine Angaben vor.

Quelle: PD Chemnitz


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.