Dienstag, 2. Juli 2013

Dachstuhlbrand Glauchau






Eine brennende Kerze hat vermutlich den Brand eines Dachstuhls Dienstagnacht in einem Mehrfamilienhaus an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße ausgelöst. Der einzige Bewohner (77) des Gebäudes wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Dachstuhl brande vollständig nieder. Zum Löschen kamen 52 Kameraden mit neun Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr zum Einsatz. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Brandursachenermittler der Polizei Zwickau haben die Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.